God of War: Ascension und Gears of War: Judgment - Enttäuschende Verkaufszahlen

Die beiden vermeintlichen Blockbuster God of War: Ascension und Gears of War: Judgment können laut einem Bericht von Cowen & Company vergleichsweise enttäuschende Verkaufszahlen vorweisen.

von Andre Linken,
16.04.2013 14:49 Uhr

Die Verkaufszahlen von Gears of War: Judgment sind bisher enttäuschend.Die Verkaufszahlen von Gears of War: Judgment sind bisher enttäuschend.

Gears of War: Judgment und God of War: Ascension kamen beide im März dieses Jahres auf den Markt und wurden im Vorfeld der Veröffentlichung als potenzielle Verkaufsschlager gehandelt. Doch anscheinend konnten beide Actionspiele die hohen Erwartungen nicht erfüllen.

Wie aus einem aktuellen Bericht der Firma Cowen & Company hervorgeht, verkaufte sich beispielsweise Gears of War: Judgment im ersten Monat gerade 425.000 Mal in den USA. Das ist verglichen mit den über zwei Millionen verkauften Exemplaren von Gears of War 3 im selben Zeitraum (Release: September 2011) ziemlich wenig.

Ähnlich erging es dem Bericht zufolge auch God of War: Ascension. Während es God of War 3 im Jahr 2010 noch auf zirka 1,1 Millionen verkaufte Exemplare im ersten Monat brachte, gingen von dem neuesten Kratos-Abenteuer bisher gerade mal 360.000 Einheiten über die Ladentheken der USA.

Offizielle Stellungnahmen von Microsoft/Epic Games beziehungsweise Sony Computer Entertainment zu diesen Zahlen liegen bisher noch nicht vor.

Alle 73 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...