Gran Turismo 5 - Neuer Patch - Update behebt zwei Bugs im Rennspiel

Das neueste Update für Gran Turismo 5 beseitigt zwei Bugs, mit denen sich einige Spieler Vorteile ergaunert haben.

von Michael Söldner,
11.03.2011 09:07 Uhr

Entwickler Polyphony Digital sorgt auch nach dem Release für eine regelmäßige Betreuung des Rennspiels Gran Turismo 5. Seit heute steht mit dem Update in der Version 1.08 ein neuer Patch zum Download bereit, der mehrere Fehler im PS3-Exklusivtitel beheben soll.

Dazu gehören zwei Bugs, die unter den Namen SSR7-Fehler und Online Money Glitch bekannt sind. Damit war es einigen Spielern möglich, sich eine größere Menge an Geld und A-Spec Erfahrungspunkten zu ergaunern - zum Leidwesen der ehrlichen Spieler von Gran Turismo 5.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...