Gran Turismo 5 - Patch 1.06 - Update soll schwerwiegenden Bug beheben

Zahlreiche PlayStation 3-Besitzer stoßen nach längerer Spielzeit auf einen gravierenden Fehler im Spiel.

von Denise Bergert,
14.02.2011 10:31 Uhr

Trotz mehrerer Updates für Gran Turismo 5 stoßen zahlreiche PlayStation 3-Besitzer erst jetzt auf einen gravierenden Bug im Spiel. Erreicht die Save-Datei von Gran Turismo 5 die Größe von 4.165 KB, lässt sich das File nicht mehr laden. Bei jedem Versuch, erhalten die betroffenen Gamer dann eine Fehlermeldung, die behauptet, es stehe nicht genügend Speicherplatz auf der Festplatte zur Verfügung, um das Spiel zu starten.

Mutmaßungen zufolge, soll der Bug mit dem nächsten Update für Gran Turismo 5 behoben werden. Der Patch mit der Versionsnummer 1.06 ist für den 18. Februar 2011 angekündigt. Konkrete Angaben zu den Features seitens Sony stehen bislang noch aus.

» Test zu Gran Turismo 5 auf GamePro.de lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...