Grand Theft Auto - Rockstar will bald alle Städte in einer großen Welt zusammenfassen

Der Entwickler Rockstar Games möchte in der Zukunft gerne die Städte aus allen Spielen der Grand-Theft-Auto-Serie in einer gemeinsamen Welt zusammenfassen. Auch Vice City könnte dabei ein Comeback feiern.

von Andre Linken,
14.12.2012 11:35 Uhr

Rockstar Games plant eine große Spielwelt mit sämtlichen GTA-Städten.Rockstar Games plant eine große Spielwelt mit sämtlichen GTA-Städten.

Die Spielwelt im Actionspiel Grand Theft Auto 5 soll gigantisch groß werden. Laut Aussagen von Rockstar Games soll sie größer sein sls die Karten von GTA: San Andreas , GTA 4 und Red Dead Redemption zusammen. Doch damit ist das Ende der Fahnenstange anscheinend noch nicht erreicht, denn das Entwicklerstudio hat noch größere Pläne.

Wie Leslie Benzies, der Präsident von Rockstar North, jetzt in einem Interview mit dem Magazin Digital Trends erklärt hat, würde das Team gerne eine riesige Spielwelt mit allen Städten der GTA-Serie erschaffen - inklusive der Metropole aus GTA: Vice City Allerdings ließ er dabei offen, in welcher Form ein solches Projekt realisiert werden soll.

»Natürlich wollen wir zu einem gewissen Zeitpunkt eine große Welt haben, in der all unsere Städte enthalten sind. Der Spieler kann dann zwischen ihnen hin- und herfliegen und somit zu seinen Lieblingsgebieten zurückkehren. Und in diesem Zusammenhang wäre auch der Neugestaltung von Vice City sehr interessant.«

Ob dies ein erster Hinweis auf ein mögliches Grand Theft Auto 6 ist? Oder plant Rockstar Games ein komplett anderes Riesenprojekt? Die Zukunft wird es zeigen.

Alle 335 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...