Grand Theft Auto 5 - Die dritte Folge von Mythbusters ist online

Im dritten Mythbusters-Video zu Grand Theft Auto 5 geht es unter anderem um Motorradhelme, leere Benzintanks und Militärfahrzeuge.

von Tobias Ritter,
08.10.2013 16:48 Uhr

Die Mythbusters-Videoreihe zu Grand Theft Auto 5 geht in die mittlerweile dritte Runde. Nachdem in den ersten beiden Teilen unter anderem Fragen danach beantwortet wurden, ob sich Benzinspuren durch Verpuffungen am Auspuff entzünden lassen und ob der gute Chop auch Granaten statt Stöckchen holt, wird auch dieses Mal wieder diversen Mythen der offenen Spielwelt von GTA 5 auf den Grund gegangen.

Reduzieren Motorrad-Helme den Schaden? Können Fahrzeuge mit leerem Tank explodieren? Gibt es ein geringeres Fahndungslevel, wenn man eine Militärbasis in einem Militärfahrzeug betritt? Kann man mit Taucherausrüstung in einem versunkenen Fahrzeuge überleben?

Diese und weitere Fragen klärt das YouTube-Video Grand Theft Auto V Mythbusters: Episode 3 auf.

Alle 15 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...