Grand Theft Auto 5 - Patch 1.06 und Strandliebhaber-Update für Grand Theft Auto Online veröffentlicht (Update: Patchnotes)

Rockstar Games hat Patch 1.06 und das Beach-Bum-Pack für Grand Theft Auto 5 und dessen separaten Online-Modus Grand Theft Auto Online veröffentlicht. Mittlerweile stehen auch die offiziellen Patchnotes bereit.

von Tobias Ritter,
20.11.2013 09:37 Uhr

Update (20. November 2013): Mittlerweile liegen auf rockstargames.com auch die offiziellen (englischsprachigen) Patchnotes für das zwischenzeitlich auch für die PlayStation 3 erhältliche Update mit der Versionsnummer 1.06 vor.

Unter anderem wurden einige Probleme behoben, die zu einem Verlust von persönlichen Fahrzeugen in Grand Theft Auto Online, dem separaten Online-Modus von Grand Theft Auto 5, führen. Außerdem hat sich das Entwicklerteam einiger Exploits angenommen, darunter der Möglichkeit, ein und dasselbe Motorrad der Marke Bati 801 immer und immer wieder bei Los Santos Customs zu verkaufen und so Unmengen an In-Game-Geld zu verdienen.

Patchnotizen für das Titel-Update 1.06:

  • Fixed an issue where the game would delete your personal Vehicle if you have another player in it when you add a Tracker and Insurance.
  • Fixed an issue where players could become stuck on the aerial view when entering GTA Online with cloud servers down and having just launched a mini-game.
  • Fixed an issue where the mission 'Damaged Goods' would start even though it had previously been completed.
  • Fixed an issue where under rare circumstances players couldn't claim back their personal vehicle in GTA Online.
  • Fixed an issue where under rare circumstances players were able to get the Declasse Sheriff SUV into Los Santos Customs and respray it causing the menus to malfunction.
  • Fixed an issue where in rare circumstances players would lose all personal vehicles after being idle kicked and unable to rejoin an online session.
  • Fixed an issue where players could occasionally get stuck after killing a pedestrian with a golf ball.
  • Corrected an exploit where players would retain their personal vehicle after selling it at Los Santos Customs mod shop by transitioning back and forth between Story Mode and Online.
  • Corrected an exploit where players could keep repeatedly selling a Bati 801 to Los Santos Customs.
  • Corrected an exploit where players were able to duplicate vehicles by accepting a Mission while leaving a high-end garage.
  • Corrected an exploit where a player could start a Team Deathmatch with all players on the same team.
  • Players are no longer able to delete their GTA Online character while the Rockstar cloud servers are unavailable.

Dynamische Änderungen an Grand Theft Auto Online:

  • The Bad Sport penalty for destroying personal vehicles has been reduced significantly.
  • Players will no longer receive a Bad Sport penalty when they are in a non-moving tank and other players crash a vehicle into them.
  • The GTA$ and RP rewards for Races, Deathmatches and Parachuting are now based on the average time they take to complete.
  • Players now receive GTA$ and RP rewards when failing a cooperative Job or being a member of the losing team during a Versus Mission, depending on how long the Job / Mission lasts.
  • Players now receive a bonus GTA$ multiplier for Missions when played at the higher difficulty levels (Normal = 1.25, Hard = 1.5).
  • In Team Deathmatch, all players on a team now receive the same GTA$ and RP rewards, with the winning team getting roughly 4-5x what the losing team receives.
  • Removed some instances of debris in specific Races, including the cardboard from the 'Down the Drain' Race.
  • Deliveries from Pegasus have been reduced from $1,000 to $200.
  • The cost of removing a wanted level by calling Lester has now been scaled based on the amount of stars you have - at a cost of $200 per star.
  • Restricted cars and vehicles that have been added to player garages through exploits have been removed.This includes tanks, helicopters and police vehicles.

Das sogenannte Beach Bum Pack für Grand Theft Auto Online ist ab sofort verfügbar. Zunächst muss allerdings Patch 1.06 für GTA 5 installiert werden.Das sogenannte Beach Bum Pack für Grand Theft Auto Online ist ab sofort verfügbar. Zunächst muss allerdings Patch 1.06 für GTA 5 installiert werden.

Originalmeldung: Rockstar Games hat den ersten DLC für Grand Theft Auto Online, den separaten Online-Part seines Open-World-Actionspiels Grand Theft Auto 5, veröffentlicht. Zumindest auf der Xbox 360 steht das sogenannte Beach-Bum-Pack ("Strandliebhaber-Update«) bereits zum Herunterladen bereit.

Die Download-Größe des Inhalts-Updates beträgt 33,12 Megabyte. Allerdings muss zuvor auch noch Patch 1.06 für Grand Theft Auto 5 heruntergeladen und installiert werden, wodurch weitere 64 Megabyte an herunterzuladenden Daten anfallen.

Für die PlayStation 3 sollen sowohl Patch 1.06 als auch das Beach-Bum-Pack in den kommenden 24 Stunden nachgereicht werden. Eine konkrete Zeit nannte das Entwicklerteam bisher allerdings nicht.

Der Beach-Bum-DLC bringt unter anderem eine Reihe neuer Jobs mit sich, darunter die folgenden:

  • »Buckelpiste II« (Rennen): In diesem Nachfolger des Rennhits Buckelpiste lieferst du dir ein episches Off-Road-Rennen vom Nordufer des Zancudo River durch die trügerischen Feuchtgebiete bis zum triumphalen Finish am Strand in North Chumash.
  • »Überleben am Del Perro Pier« (Überlebenskampf): Vergiss das Riesenrad und widme dich an dieser Strandattraktion einem gefährlicheren Nervenkitzel - Wellen von unerbittlichen Gegnern.
  • »Ausblick über Vespucci« (Fallschirmsprung): Dieser Sprung schickt dich aus 2.980 Fuß Höhe in Richtung Vespucci Beach, durch Palmen hindurch bis zur Landung auf dem Basketballplatz des Freizeitzentrums. Wenn du die nötigen Skills hast, ist es sogar möglich, die ersten Kontrollpunkte im freien Fall zu meistern, bevor du deinen Schirm öffnest.
  • »Paleto Beach« (Team Deathmatch): Die Einwohner beschweren sich, dass in dieser verschlafenen Stadt nichts los ist. Tu Ihnen also einen Gefallen und wecke sie mit einem Kugelhagel zwischen euch und einem rivalisierenden Team auf. Dieses Team Deathmatch für 4 - 8 Spieler findet direkt an der romantischen Küste statt.
  • »Strandpromenade« (Motorradrennen): In diesem Motorradrennen, das mit Sicherheit zum neuen Lieblingsrennen vieler werden wird, versetzt du Vespucci Beach in Angst und Schrecken, wenn du auf deiner zweirädrigen Rakete mit halsbrecherischem Tempo versuchst, die Konkurrenz auszustechen.

Außerdem gibt es neue kostenlose Waffen (»Billigknarre« und »abgebrochene Flasche«) und neue Anpassungsmöglichkeiten für die eigene Spielfigur - natürlich im Strand-Design. Außerdem enthält das Update den BF-Bifta-Strandbuggy, das robuste Canis-Kalahari-Geländefahrzeug, den Bravado-Paradise-Campingbus und das schnelle Speeder-Rennboot als neue Vehikel.

Grand Theft Auto Online - Sceenshots aus dem Beach-Bum-DLC ansehen


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.