Grand Theft Auto III - Erscheint auch für Single-Core-Smartphones und Tablets

Rockstar Games bestätigt eine abgespeckte Portierung des Open-World-Titels für ältere iOS-Geräte.

von Denise Bergert,
18.10.2011 09:26 Uhr

In der vergangenen Woche kündigte Rockstar Games eine Portierung von Grand Theft Auto III für Smartphones und Tablets an. Ab Herbst können Besitzer der folgenden iOS- und Android-Geräte auch unterwegs in die offene Spielwelt des Klassikers eintauchen: iPad 2, iPhone 4S, Droid X2, HTC Evo 2, LG Optimus 2X, Motorola Atrix, Samsung Galaxy X2, Acer Iconia, Asus Eee Pad, Motorola Xoom und Samsung Galaxy Tab 10.1.

Mit der Ankündigung wurde die Umsetzung von GTA III bislang nur für mobile Endgeräte mit Dual-Core-Hardware bestätigt - das hat sich heute geändert. Wie ein Rockstar-Mitarbeiter gegenüber den Kollegen von Kotaku bestätigte, plant das Studio auch eine abgespeckte Version für ältere iOS- und Android-Hardware mit Single-Core-Technologie.

Während Grand Theft Auto III für iPad 2 und Co. bereits im Herbst 2011 erhältlich sein wird, müssen sich Besitzer älterer Hardware jedoch aller Voraussicht nach ein wenig länger gedulden. Ein konkreter Veröffentlichungstermin für das Spiel steht bislang noch aus.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.