Grand Theft Auto Online - Patch 1.05 für GTA 5 veröffentlicht (Update: Patchnotes)

Rockstar Games hat wie angekündigt Patch 1.05 für Grand Theft Auto 5 veröffentlicht. Das Update solle einige noch bestehende Probleme mit Grand Theft Auto Online beheben. Mittlerweile liegen auch die offiziellen Patchnotes vor.

von Tobias Ritter,
05.11.2013 15:25 Uhr

Update: Mittlerweile liegen auf rockstargames.com auch die offiziellen Patchnotes zu Patch 1.05 für Grand Theft Auto 5vor. Nachfolgend die deutsche Übersetzung:

  • Maßnahmen etabliert, die die Nutzer davor bewahren, Spielfortschritte zu verlieren, wenn die Cloud nicht erreichbar ist
  • Verschiedene Maßnahmen etabliert, die die virtuellen Kontostände und Bargeld-Vermögen der Spieler schützen, auch wenn es Netzwerkprobleme gibt
  • Problem behoben, durch das es bei Netzwerk-Problemen in seltenen Fällen zum Verlust von Online-Vehikeln oder Fahrzeug-Modifikationen kam

Außerdem sollen einige weitere allgemeine Probleme behoben worden sein, die einen Verlust von Spielfortschritten und Charakteren herbeiführten.

Spieler von Grand Theft Auto Online haben immer wieder über den Verlust von Fahrzeugen geklagt. Patch 1.05 soll dieses Problem endgültig beheben. Spieler von Grand Theft Auto Online haben immer wieder über den Verlust von Fahrzeugen geklagt. Patch 1.05 soll dieses Problem endgültig beheben.

Originalmeldung: Nach der kurzfristigen Verschiebung in der vergangenen Woche hat Rockstar Games nun wie angekündigt das neueste Update für Grand Theft Auto 5 veröffentlicht. Der Patch mit der Versionsnummer 1.05 steht ab sofort auf der PlayStation 3 und der Xbox 360 beim Starten des Spiels zum Herunterladen bereit.

Die offiziellen Patchnotizen zum neuesten Titel-Update liegen bisher zwar noch nicht vor, allerdings kündigte das Entwicklerteam bereits vor einigen Tagen an, mit Patch 1.05 die letzten Fehler ausmerzen zu wollen, die im separaten Mehrspieler-Part Grand Theft Auto Online zum Verlust von Spielfortschritten und Charakteren führten. Es ist darüber hinaus davon auszugehen, dass die Aktualisierung noch weitere Änderungen und Neuerungen mit sich bringt.

Patch 1.05 ist laut Rockstar Games übrigens auch eine Voraussetzung für das angekündigte Stimulus-Package. Die Auszahlung der ersten 250.000 GTA-Dollar dürfte also voraussichtlich noch diese Woche erfolgen. Insgesamt sollen alle aktiven Spieler 500.000 GTA-Dollar als Entschädigung für die anfänglichen technischen Probleme bei Grand Theft Auto Online erhalten.

Alle 65 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...