Grand Theft Auto Online - »Capture Update« bringt neue Spielmodi für den Online-Part von GTA 5

Rockstar Games hat ein Inhalts-Update mit neuen Spielmodi für Grand Theft Auto Online, den separaten Mehrspieler-Part von GTA 5, angekündigt. Es bringt diverse an »Capture the Flag« angelehnte neue Spielmodi mit sich.

von Tobias Ritter,
18.12.2013 10:39 Uhr

Grand Theft Auto Online bekommt ein neues Inhalts-Update. Das Capture-Update bringt insgesamt vier neue Spielmodi mit sich.Grand Theft Auto Online bekommt ein neues Inhalts-Update. Das Capture-Update bringt insgesamt vier neue Spielmodi mit sich.

Update (16:45 Uhr): Mittlerweile wurde das Capture-Update veröffentlicht. Der für die neuen Inhalte benötigte Patch wird laut Rockstar Games ab sofort automatisch beim Spielstart von Grand Theft Auto Online heruntergeladen - und zwar sowohl auf der PlayStation 3 als auch auf der Xbox 360.

Originalmeldung: Rockstar Games hat ein neues Inhalts-Update für Grand Theft Auto Online, den separaten Mehrspieler-Part von Grand Theft Auto 5, angekündigt. Die neuen Inhalte werden unter dem Titel »Capture Update« zusammengefasst und bringen einige neue teambasierte Spielmodi mit sich.

Die Rede ist von insgesamt 20 neuen Jobs, die sich auf vier Modi aufteilen. Beim Überfall-Modus geht es etwa darum, ein Paket aus der Basis des Gegnerteams zu stehlen und in die eigene Basis zu bringen - eine Art minimal abgewandeltes »Capture the Flag« also. Nachfolgend zwei Job-Beschreibungen als Beispiele:

»Strandwache«
Legale Rauschmittel und schlechte T-Shirts sind nicht das Einzige, womit am Vespucci Beach gehandelt wird. Vier Gruppierungen überfallen sich gegenseitig, um sich die Kontrolle über das Touristengeschäft zu sichern. Bringe die gegnerische Ware in dein Lager, dann gehört sie dir.

»Kriegsspiele«
Wie jede Militäroperation eskaliert auch ein Streit auf dem Luftwaffenstützpunkt Fort Zancudo recht schnell. Verschiedene Gruppen, die ihre Schwarzmarkt-Profite zusammenraffen, überfallen sich gegenseitig in ihren Lagern an entgegengesetzten Enden der Militärbasis. Wenn sie gestohlene Ware in ihr Lager bringen können, gehört sie ihnen. Gekämpft wird mit allem, was verfügbar ist - Kampfjets eingeschlossen.

Verteidigung wiederum verlangt von den beiden teilnehmenden Teams, so viele Pakete wie möglich einzusammeln und in die eigene Basis zu bringen. Die Pakete sind dabei über die ganze Map verteilt, können jedoch auch aus der Basis des Gegnerteams entwendet werden. Auch hier nennt Rockstar Games eine Beispielmission:

»Nachbarschaftsstreit«
Die Bandenkriege in Chamberlain Hills eskalieren; jeder Wohnblock kämpft auf engstem Raum gegen seine Nachbarn. Vier Gruppierungen haben sich gebildet, von denen jede zwei Drogenpakete besitzt, die sie nun beschützt, während sie versucht, den Rivalen ihre Ware abzujagen. Schafft es jemand, ein fremdes Drogenpaket in sein eigenes Gebiet zu schaffen, muss er es nur noch verteidigen.

Beim Spielmodus GTA hingegen geht es darum, Fahrzeuge zu stehlen, die auf der Map verteilt sind, und diese ebenfalls in die eigene Basis zu bringen. Das Team, das die meisten Vehikel stiehlt, hat gewonnen. Die zwei vom Entwicklerteam genannten Beispiel-Jobs stellen sich wie folgt dar:

»Meine Maibatsu«
Vier Banden von Autodieben aus dem Ostteil der Stadt kämpfen um eine Ladung Sanchez-Geländemaschinen. Jede versucht, die Motorräder in ihre Basis zu bringen und gleichzeitig die anderen davon abzuhalten, das Gleiche zu tun. Als Erstes sollte man sich mal in der Maibatsu-Fabrik umsehen.

»Trecker des Todes«
Grapeseed leidet unter akutem Traktormangel, Chaos herrscht auf den Feldern. Doch nun ist Erntezeit: Zwei rivalisierende Banden versuchen, einen Fieldmaster-Traktor in ihre Gewalt und in ihre Scheune zu bringen. Und in Blaine County nimmt man die Landwirtschaft noch todernst.

Und zu guter Letzt ist der Kampf-Modus Teil des Inhalts-Updates. Hier geht es darum, ein einziges Paket in der Mitte der Karte an sich zu bringen - sobald es in die eigene Basis gebracht wurde, erscheint ein neues Paket. Wer die meisten Pakete sichern kann, gewinnt. Dessen Beispiel-Job liest sich wie folgt:

»Verladen und verarscht«
Gassigeher und Surfer-Agenten aufgepasst: Zwei "Importfirmen" an den beiden Enden von Chumash Beach kämpfen um eine Lieferung, die am Pier abgeladen wurde. Alle Drogen, die sie zu ihrem Stück Sandstrand bringen können, dürfen sie behalten.

Das neue Update soll noch im Laufe des heutigen Tags als kostenloser und automatischer Patch veröffentlicht werden. Weitere Details zu den neuen Inhalten für Grand Theft Auto Online finden sich im entsprechenden Blog-Eintrag auf rockstargames.com.

Alle 65 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...