GTA 5 - Heist-Missionen für den Online-Modus folgen später

Rockstar Games arbeitet bereits seit geraumer Zeit an mit mehreren Spielern ausführbaren Raubüberfall-Missionen für den Online-Part von GTA 5. Kurz nach dem Next-Gen-Release des Spiels sollen die nun endlich nachgereicht werden.

von Tobias Ritter,
05.11.2014 14:24 Uhr

Grand Theft Auto 5 bekommt doch noch die seit langem versprochenen Raubüberfall-Missionen für den Online-Part - allerdings erst nach dem Next-Gen-Release.Grand Theft Auto 5 bekommt doch noch die seit langem versprochenen Raubüberfall-Missionen für den Online-Part - allerdings erst nach dem Next-Gen-Release.

Am 18. November 2014 erscheint Grand Theft Auto 5 in einer überarbeiteten und ergänzten Version für die Xbox One und die PlayStation 4 - der PC-Ableger folgt im Januar 2015. Noch nicht mit dabei sind bei den Konsolen-Versionen dann allerdings die bereits seit längerem versprochenen Heist-Missionen für den Online-Part des Open-World-Actionspiels. Die folgen aktuellen Berichten zufolge erst etwas später.

Wie unter anderem Gamereactor berichtet, sollen die Heists genannten Raubüberfall-Missionen für den Online-Modus von GTA 5 kurz nach der Veröffentlichung der Next-Gen-Version des Spiels nachgereicht werden. Einen konkreten Zeitplan nannte Rockstar Games aber nicht.

Ursprünglich sollten die im Vorfeld planbaren und mit mehreren Spielern ausführbaren Raubüberfälle bereits kurz nach dem ersten Launch von GTA 5 und GTA Online im vergangenen Jahr in das Spiel integriert werden. Dem Entwicklerteam zufolge habe dieser Plan am Ende aber einfach nicht mehr gepasst.

» Grand Theft Auto 5 in der Vorschau: Gangster mit neuer Perspektive

Grand Theft Auto 5 - Trailer: Das wilde Leben in Los Santos Grand Theft Auto 5 - Trailer: Das wilde Leben in Los Santos

Alle 125 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...