GTA 5 - So transferiert man bestehende Charaktere in GTA Online auf PS4 und Xbox One

Wir erklären Schritt für Schritt, wie man den Charakter und Spielfortschritt in GTA Online von PS 3 oder Xbox 360 auf die NextGen-Version für PlayStation 4 und Xbox One überträgt und was dabei zu beachten ist.

von Philipp Elsner,
18.11.2014 15:35 Uhr

Gamewatch: GTA 5 - Video-Analyse: Ego-Perspektive auf PC, PS4 & Xbox One Gamewatch: GTA 5 - Video-Analyse: Ego-Perspektive auf PC, PS4 & Xbox One

Wer sich bereits auf der Xbox 360 und PS3 einen Namen als Verbrecher in GTA Online gemacht hat, muss beim Kauf von GTA 5 für die neue Konsolen-Generation nicht von vorn anfangen.

Stattdessen kann man seinen Charakter und Spielfortschritt in wenigen Schritten auf die NextGen-Variante für Xbox One oder PlayStation 4 übertragen. Wir zeigen hier wie's geht, was man braucht und einige wichtige Punkte, die man beachten sollte.

Für einen erfolgreichen Transfer braucht man zunächst Folgendes:

  • Eine Version von Grand Theft Auto 5 für PS4 oder Xbox One
  • Einen GTA Online-Spielstand auf der PS3 oder Xbox 360
  • Einen Account bei Rockstar Social Club, der mit PS3 bzw. Xbox 360 verknüpft ist
  • PSN-Account mit PS Plus oder Xbox-Live-Account mit Gold

GTA 5
Genre: Action
Release: 17.09.2013

Auf Xbox One übertragen

Um den GTA-Online-Spielstand auf Xbox One zu übertragen, benötigt man einen Xbox Live Gold-Account. Wechselt man von der PS3 auf die Xbox One, muss der Account beim Rockstar Social Club außerdem sowohl zum PSN-Account der alten Konsole, als auch zum Xbox-Live-Konto verbunden sein (zur Anleitung).

Sind die Accounts verknüpft, startet man GTA 5 auf der Xbox One, loggt sich bei Xbox Live ein und wählt aus dem Pause-Menü GTA Online aus. Hier wählt man nun die Option zum Transfer des Charakters und des Spielfortschritts. Man kann an dieser Stelle nochmals das Aussehen der Spielfigur anpassen.

Wird die Übertragung bestätigt, zeigt das Spiel die Reputationspunkte (RP), Geld und Rang des Charakters an. Danach kann man die Figur wie gewohnt auswählen und sich wieder in die Welt von GTA Online stürzen.

Auf PlayStation 4 übertragen

Fürs das Übertragen auf PS4 benötigt man einen PlayStation Network Account mit PS Plus. Wechselt man von der Xbox 360 auf die PS4, muss der Account beim Rockstar Social Club außerdem sowohl zum PSN-Account der neuen Konsole, als auch zum Xbox-Live-Konto verbunden sein (zur Anleitung).

Sind die Accounts verknüpft, startet man GTA 5 auf der PS4 und loggt sich bei PSN ein. Aus dem Pause-Menü wählt man jetzt GTA Online und anschließend die Option zum Transfer des Charakters und des Spielfortschritts aus. Man kann an dieser Stelle nochmals das Aussehen der Spielfigur anpassen.

Wird die Übertragung bestätigt, zeigt das Spiel die Reputationspunkte (RP), Geld und Rang des Charakters an. Danach kann man die Figur wie gewohnt auswählen und sich wieder in die Welt von GTA Online stürzen.

Zu beachten

Diese Punkte sollte man beim Charakter-Transfer in GTA Online unbedingt berücksichtigen:

  • Hat man Spielstände auf PS3 und der 360, muss man sich für einen Charakter entscheiden: Man kann nicht beide auf die neue Konsole übertragen und zusammenlegen
  • Hat man bereits vor dem Transfer auf der neuen Konsole GTA Online gespielt, wird der Transfer von 360 und PS3 diesen Fortschritt überschreiben - auch wenn er bereits weiter fortgeschritten ist!
  • Man kann GTA Online nach der Übertragung auch auf den LastGen-Konsolen weiterspielen, ein erneuter Transfer ist aber nicht mehr möglich

Was wird übertragen?

Diese Elemente und Werte werden beim Transfer auf PS$ und Xbox One übertragen:

  • Geld
  • Rang und RP
  • Spielfortschritt (Jobs, Kontakte, Statistiken, etc.)
  • Items und Eigentum (Fahrzeuge, Waffen, Kleidung, etc.)
  • Crews
  • Alle selbst erstellen Jobs
  • Achievements und Trophäen

Alle 125 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...