GTA 5 - Fehler verhindert Online-Partien mit Freunden

Aufgrund eines Fehlers können die Benutzer von Grand Theft Auto 5 derzeit nicht mit ihren Freunden online spielen. Rockstar Games arbeitet bereits an einer Lösung.

von Andre Linken,
21.01.2015 09:59 Uhr

Ein Bug verhindert derzeit, dass die Spieler in GTA Online mit ihren Freunden spielen können.Ein Bug verhindert derzeit, dass die Spieler in GTA Online mit ihren Freunden spielen können.

Derzeit gibt es einige Probleme beim Online-Ableger des Actionspiels Grand Theft Auto 5. Zahlreiche Benutzer beschweren sich aktuell darüber, dass sie in GTA Online keine Verbindung mit ihren Freunden herstellen können. So erscheint dann stets die Fehlermeldung »Sending invites is disabled until both you and this player have completed the GTA Online Tutorial«.

Mittlerweile hat sich der zuständige Entwickler Rockstar Games auf der offiziellen Support-Webseite zu Wort gemeldet. Demnach arbeitet das Team bereits fieberhaft an einer Lösung für das Problem. Zur Überbrückung bietet das Team einige Workarounds an, um die Probleme zu umgehen.

So sollen die Spieler versuchen, im Pause-Menü von GTA Online mit ihren Freunden in eine gemeinsame Crew zu gelangen. Zu diesem Zweck sollen sie Crews->Meine Crews->Mitglieder im entsprechenden Online-Tab auswählen. Alternativ können die Spieler versuchen, die Crew eines Freundes auszuwählen und dort den Menüpunkt »Mitglieder ansehen« auswählen. Dort können sie dann den Gamer-Tag beziehungsweise die PSN-ID auswählen und dann über den Menüpunkt »Spiel beitreten« in die laufende Partie des Freundes eintreten.

Wann genau mit einer offiziellen Lösung des Problems zu rechnen ist, hat Rockstar Games bisher noch nicht verkündet.

» Den Test von Grand Theft Auto 5 (PS4) auf GamePro.de lesen

Grand Theft Auto 5 - Launch-Trailer für die Next-Gen-Version Grand Theft Auto 5 - Launch-Trailer für die Next-Gen-Version

Alle 39 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...