GTA 5 - Take-Two schweigt weiterhin über Story-DLC

Im Rahmen der Investorenkonferenz zum Quartalsbericht des Publishers Take-Two Interactive hat ein Investor nach einem möglichen Story-DLC für Grand Theft Auto 5 gefragt. Eine Antwort gab es erneut nicht, man hält sich bedeckt.

von Stefan Köhler,
12.08.2015 19:45 Uhr

Kriegt Grand Theft Auto 5 nun noch einen weiteren Einspieler-DLC? Take-Two will weiterhin keine Informationen liefern.Kriegt Grand Theft Auto 5 nun noch einen weiteren Einspieler-DLC? Take-Two will weiterhin keine Informationen liefern.

Ob es nun einen Story-DLC zum Actionspiel Grand Theft Auto 5 geben wird, erzählt der Publisher Take-Two Interactive noch nicht einmal den eigenen Investoren.

Auf die Nachfrage eines Analysten im Rahmen der Investorenkonferenz zum kürzlich veröffentlichten Quartalsbericht des Publishers erklärte der Take-Two-Präsident Karl Slatoff:

"In Bezug auf einen DLC für GTA 5 haben wir heute nicht wirklich etwas zu sagen."

Lieber wollte man neue Zahlen für die eigenen Marken liefern: GTA 5 wurde 54 Millionen Mal ausgeliefert, die gesamte Civilization-Serie über 31 Millionen Mal.

Gesprächiger zeigte sich im Juni der Synchronsprecher des Charakters Franklin, der einen entsprechenden Hinweis gab. Eine Ankündigung oder gar Details sind aber noch nicht in Sicht.

Grand Theft Auto 5 wurde im September 2013 für Xbox 360 und PlayStation, im November 2014 für Xbox One und PlayStation 4 und im April 2015 für PC veröffentlicht.

Alle 11 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...