GTA 5 - Verrückt: Live-Cam verfolgt einen Hirsch durch Los Santos

Einige Fans haben einen verrückten Live-Stream für Grand Theft Auto 5 ins Leben gerufen. Dabei verfolgt eine Kamera das Treiben eines Hirsches in den Gebieten von Los Santos.

von Andre Linken,
22.03.2016 10:34 Uhr

Die Community von Grand Theft Auto 5 ist für ihre teilweise abgedrehten Ideen bekannt. Das jüngste Fan-Projekt ist dennoch einen genaueren Blick wert - denn es ist im wahrsten Sinne des Wortes tierisch.

Besagte Gruppierung hat einen Live-Stream ins Leben gerufen, bei dem die Kamera einem Hirsch bei seinen Streifzügen durch Los Santos und Umgebung folgt. Zu diesem Zweck verwenden die Fans eine gehackte Version von GTA 5. Der Hirsch wurde so programmiert, dass er eigene Entscheidungen treffen kann. Sollte er irgendwo feststecken, teleportiert er sich automatisch an eine freie Stelle der Karte.

Daraus können mitunter einige ziemlich skurrile Situationen entstehen. Ihr findet den abgedrehten Live-Stream oberhalb dieser Meldung.

Ebenfalls interessant:GTA 5 - Gericht erklärt Klage von Lindsay Lohan für zulässig

GTA 5 - Trailer: Die Freemode-Events in GTA Online kommen 1:19 GTA 5 - Trailer: Die Freemode-Events in GTA Online kommen

GTA 5 - Screenshots aus der PC-Version ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...