GTA IV - Türkische Reporterin hält GTA-Cheats für geheimen Militär-Code

Vor laufender Kamera berichtet eine türkische Reporterin über geheime Codes, die angeblich während des gescheiterten Putschversuchs zum Einsatz kamen. Es waren aber nur GTA-Cheats.

von Hannes Rossow,
03.08.2016 16:05 Uhr

GTA IV - Von Helikopter-Cheats & Militär-CoupsGTA IV - Von Helikopter-Cheats & Militär-Coups

Für Personen, in deren Leben Videospiele nie wirklich eine Rolle gespielt haben, muss das Konzept von Cheat-Codes sehr fremdartig sein. Wer mit Tastenkombinationen oder Konsolenbefehlen konfrontiert wird, kann dann schnell ratlos dreinschauen, was das nun alles zu bedeuten hat. Eine türkische Reporterin hat vor laufender Kamera aber bewiesen, dass sie sich auskennt.

Mehr: GTA: San Andreas - Modder bauen komplette Introsequenz in GTA 5 nach

Im Rahmen einer Reportage wurde in einer Mülltonne ein Notizbuch gefunden, das angeblich geheime Militär-Codes beinhaltet, die vor ein paar Wochen während des gescheiterten Putschversuchs zum Einsatz gekommen sein sollen. Nur waren das leider keine versteckten Botschaften der Putschisten, sondern lediglich Cheats für GTA IV.

Wo von Health, Armor und Co. die Rede ist, sieht die Reporterin ein elaboriertes System, mit dem der Putsch, der die Türkei vor einigen Wochen kalt erwischte, organisiert wurde. Es ist möglich, dass der Clip nicht echt ist, aber wenn er es doch ist, dann stößt zur Killerspieldebatte vielleicht bald ein neues Panik-Thema hinzu: "Hilfe, Videospiele lassen meine Kinder Regierungen stürzen!" (via Gawker)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...