GTA Online - PS4-Server seit mehreren Stunden offline

Der GTA Online genannte Online-Part von GTA 5 funktioniert auf der PlayStation 4 seit mehreren Stunden nicht mehr richtig. Insbesondere aufgrund der täglichen Missionen sind deshalb viele Spieler verärgert.

von Tobias Ritter,
11.01.2016 11:59 Uhr

Die PS4-Server von GTA Online sind aktuell nicht erreichbar. Viele Spieler sind deshalb verärgert. Die PS4-Server von GTA Online sind aktuell nicht erreichbar. Viele Spieler sind deshalb verärgert.

Seit etwa zehn Stunden funktionieren die Server der PlayStation-4-Version von GTA 5 nicht mehr. Entsprechend können PS4-Besitzer aktuell auch nicht mehr auf den Online-Part GTA Online zugreifen. Problematisch ist das insbesondere aufgrund der von Rockstar Games vor einiger Zeit eingeführten täglichen Missionen, bei denen es für sogenannte Streaks extra Belohnungen in Form von In-Game-Währung und Erfahrungspunkten gibt.

Rockstar Games hat mittlerweile auf der offizielle Status-Seite für GTA Online vermerkt, dass der Mehrspieler-Modus von GTA 5 auf der PlayStation 4 aktuell nur eingeschränkt nutzbar ist. Weitere Details bleibt der Spielentwickler aktuell jedoch schuldig. Auch einen Zeitplan für die Behebung des Server-Problems gibt es nicht.

Unter anderem bei Twitter mehren sich derweil die Beschwerden frustrierter Spieler.

GTA Online - Executives and Other Criminals Trailer GTA Online - Executives and Other Criminals Trailer


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...