GTA VR - Beeindruckendes Live-Action-Video mit dem echten Trevor

Ein neues Live-Action-Video zeigt in überzeichneter Art und Weise, wie eine Virtual-Reality-Version von GTA 5 in ferner Zukunft aussehen könnte. Mit dabei: Steven Ogg als Trevor Philips.

von Tobias Ritter,
11.10.2016 09:25 Uhr

Der YouTube-Kanal Corridor Digital ist bekannt für seine an populären Videospielen orientierten Videos - unter anderem haben die Special-Effects-Spezialisten bereits einige aufwendig produzierte Battlefield-Videos veröffentlicht.

Für ihr neuestes Werk haben sie sich nun zumindest in Spielerkreisen prominente Unterstützung ins Haus geholt: Steven Ogg. Der kanadische Schauspieler und Synchronsprecher hat bereits in The Walking Dead und Better Call Saul mitgespielt - und den verrückten Trevor Philips in GTA 5 verkörpert.

GTA 5
Genre: Action
Release: 17.09.2013

Steven Ogg in seiner Paraderolle

Und genau diese Rolle spielt er nun erneut: Im Kurzvideo GTA VR spielt Ogg das durch Trevor dargestellte Tutorial in einer fiktiven Virtual-Reality-Version von Grand Theft Auto 5 - und das auf eine Art und Weise, die der Vorstellung vieler GTA-Fans vom echten Trevor wohl durchaus nahe kommen dürfte.

Wie das Ganze entstanden ist, zeigt übrigens das dazugehörige Making-Off-Video.

Auch witzig: Authentische Live-Action-Hommage an GTA 2 per Drohne

GTA Online - Launch-Trailer zum Bikers-DLC GTA Online - Launch-Trailer zum Bikers-DLC


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...