Guardians of the Galaxy 2 - Marvels Superheldenfilm mit Chris Pratt ist im Kasten

Es ist vollbracht: Regisseur James Gunn kündigt das Ende der Dreharbeiten zu Marvels Guardians of the Galaxy 2 an. Fans bekommen erste Details auf der Comic-Con 2016 zu Gesicht.

von Vera Tidona,
20.06.2016 12:58 Uhr

Die Dreharbeiten zu Marvels Guardians Of The Galaxy 2 sind abgeschlossen. Kinostart im Frühjahr 2017.Die Dreharbeiten zu Marvels Guardians Of The Galaxy 2 sind abgeschlossen. Kinostart im Frühjahr 2017.

Die letzte Klappe zu Marvels »Guardians of the Galaxy 2« ist am Wochenende gefallen und Regisseur James Gunn hat die letzten Szenen im Kasten. Damit sind nun offiziell die Dreharbeiten zum kommenden Superheldenfilm abgeschlossen.

Mehr dazu:Guardians of the Galaxy 2 - Chris Pratt zeigt erste Bilder vom Film-Set

Nach dem Überraschungshit »Guardians of the Galaxy« mit den wohl ungewöhnlichsten Superhelden aus dem Hause Marvel gehen die Abenteuer mit Chris Pratt als Peter Quill aka Star Lord nächstes Jahr weiter. Über die Handlung steht nur soviel fest, dass Fans endlich den Vater von Star Lord zu Gesicht bekommen. Jedoch soll er laut dem Regisseur nicht etwa den Charakter aus der Comicvorlage darstellen, sondern eine völlig neue und noch geheime Figur. Gespielt wird sie von Kurt Russell (The Hateful Eight).

Update: Die offizielle Handlung des Films liest sich wie folgt: Passend zur Musik des Awesome Mixtape #2 setzt das titelgebende Team in Guardians of the Galaxy Vol. 2 seine Reise durch die äußeren Bereiche der Galaxie fort. Während die Guardians langsam der wahren Herkunft von Peter Quill auf die Spur kommen, müssen sie auch gleichzeitig kämpfen, um die noch frisch geknüpften Familienbande untereinander zu halten. Alte Feinde werden zu neuen Verbündeten und ein beliebter Charakter aus den Comics kommt den Helden zur Hilfe.

In den Hauptrollen gibt es neben Chris Pratt ein Wiedersehen mit Zoe Saldana als Gamora, Dave Bautista als Drax, Groot (Vin Diesel) und Rocket (Bradley Cooper), sowie Michael Rooker als Yondu, Karen Gillan als Nebula und Sean Gunn als Kraglin. Als Neuzugänge sind Pom Klementieff (Oldboy), Elizabeth Debicki (Everest), Chris Sullivan (The Drop) und Kurt Russell (The Hateful Eight) dabei.

»Guardians of the Galaxy Vol. 2« geht am 27. April 2017 in den deutschen Kinos an den Start.

Zuvor wird es erste Bilder und Details auf der diesjährigen Comic-Con in San Diego geben, wenn der Film vorgestellt wird. Sicherlich darf man dann auch auf einen ersten Teaser-Trailer hoffen.

Alle 7 Bilder ansehen

Guardians of the Galaxy - Der neue deutsche Trailer Guardians of the Galaxy - Der neue deutsche Trailer


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...