Halo: The Master Chief Collection - Story von Halo 2 schließt an Halo 5 an, Waffen der PC-Version enthalten

Der Entwickler 343 Industries hat neue Informationen zur Shooter-Collection Halo: The Master Chief Collection veröffentlicht. So wird die Story von Halo 2 um neue Sequenzen erweitert, die auf Halo 5 vorbereiten sollen. Außerdem werden Karten und Waffen der PC-Version von Halo 1 und 2 integriert.

von Stefan Köhler,
05.10.2014 13:56 Uhr

Halo: The Master Chief Collection wird die Story von Halo 2 erweitern und zuvor PC-exklusive Inhalte die den Flammenwerfer bieten.Halo: The Master Chief Collection wird die Story von Halo 2 erweitern und zuvor PC-exklusive Inhalte die den Flammenwerfer bieten.

Der Entwickler 343 Industries hat gegenüber Gamespot neue Informationen zur Shooter-Collection Halo: The Master Chief Collection bekanntgegeben.

So wird Halo 2: Anniversary neue Terminals enthalten, die Motion-Comic-Sequenzen freischalten. Ähnlich wie Halo Anniversary mit diesen Comics auf die Geschehnisse von Halo 4 Hinweise lieferte, sollen die Sequenzen in der überarbeiteten Fassung von Halo 2 auf die Story von Halo 5 zulaufen.

Außerdem wurden die 53 Minuten an Ingame-Zwischensequenzen überarbeitet und auch neue produziert, die die Lücke zu Halo 5 und der TV-Serie Halo: Nightfall weiter schließen. Die Story von Halo 2 soll deswegen aber nur erweitert, nicht verändert werden.

Auch zum Multiplayer gab es neue Informationen. So werden die exklusiven Inhalte der PC-Versionen von Halo: Combat Evolved und Halo 2 Bestandteil der Master Chief Collection sein. Die Karten Timberland, Death Island, Gephyrophobia, Danger Canyon, Ice Fields und Infinity von Halo 1 sowie District und Uplift von Halo 2 als auch der Flammenwerfer und die Fuel Rod Gun werden also ihr Debüt auf der Xbox feiern.

Und zwar am 14. November 2014, dann erscheint Halo: The Master Chief Collection exklusiv für die Xbox One.

Halo 2: Anniversary Edition - Grafivergleich mit dem Xbox-Original Halo 2: Anniversary Edition - Grafivergleich mit dem Xbox-Original

Alle 101 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...