Halo: The Master Chief Collection - Bungie spendiert 1 Monat Xbox Live Gold (Update)

Um die Spieler von Halo: The Master Chief Collection für den holprigen Start zu entschädigen, spendiert Bungie jetzt einen Monat Gold-Mitgliedschaft bei Xbox Live.

von Andre Linken,
21.12.2014 11:51 Uhr

Als Entschädigung für den holprigen Start von Halo: The Master Chief Collection gibt es unter anderem eine überarbeitete Fassung von Halo 3: ODST.Als Entschädigung für den holprigen Start von Halo: The Master Chief Collection gibt es unter anderem eine überarbeitete Fassung von Halo 3: ODST.

Update 20. Februar 2015: Es hat zwar etwas länger gedauert, doch der Entwickler Bungie steht zu seinem Wort. Das Team hat jetzt damit begonnen, allen Spielern von Halo: The Master Chief Collection den versprochenen Gratismonat für Xbox Live Gold zu spendieren. Allerdings wird dieses Geschenk wohl nicht auf einen Schlag, sondern vielmehr in Wellen verschickt. Wer also bisher noch keine entsprechende Mitteilung erhalten hat, muss sich noch etwas gedulden.

Originalmeldung: Die Zeit nach dem offiziellen Release verlief für die Spieler der Shooter-Sammlung Halo: The Master Chief Collection alles andere als reibungslos. Vor allem das Matchmaking bereitet mitunter jetzt noch einige Probleme. Der zuständige Entwickler 343 Industries hat sich jedoch etwas einfallen lassen, um die Käufer zu entschädigen.

Wie das Team jetzt auf der offiziellen Webseite bekannt gegeben hat, erhalten Benutzer, die zwischen dem 11. November und dem 19. Dezember 2014 online gespielt haben, gleich mehrere Geschenke. So gibt es unter anderem eine Remastered-Version der Kampagne Halo 3: ODST in einer 1080p-Auflösung und 60 Frames pro Sekunde für die Xbox One. Des Weiteren erhalten die Käufer eine überarbeitete Version der Map »Relic« aus Halo 2: Anniversary. Diese Map soll übrigens allen Spielern von Halo: The Master Chief Collection in Form eines Inhalts-Updates zugänglich gemacht werden.

Damit aber nicht genug: Zusätzlich spendieren 343 Industries und Microsoft eine 1-Monats-Mitgliedschaft bei Xbox Live Gold, eine exklusive Ingame-Nameplate sowie ein Ingame-Avatar. Die Bereitstellung dieser Entschädigung soll aktuellen Planungen zufolge gegen Mitte Januar 2015 beginnen. Ein konkreter Termin steht derzeit noch nicht fest.

» Den Test von Halo: The Master Chief Collection auf GamePro.de lesen

Halo: The Master Chief Collection - Test-Video zum Halo-Komplettpaket Halo: The Master Chief Collection - Test-Video zum Halo-Komplettpaket

Alle 101 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...