Halo: The Master Chief Collection - Halo 3: ODST-Release verschoben (Update)

Zunächst sah es so aus, dass Halo 3: ODST am 29. Mai erscheint. Entwickler 343 Industries spricht jetzt von einem Missverständnis. Einen genauen Release-Termin gebe es noch nicht.

von Andre Linken,
22.04.2015 10:33 Uhr

Das Remake von Halo 3: ODST soll mit dem großen Mai-Update von Halo: The Master Chief Collection erscheinen.Das Remake von Halo 3: ODST soll mit dem großen Mai-Update von Halo: The Master Chief Collection erscheinen.

Update 27. Mai 2015: Kommando zurück: Halo 3: ODST erscheint in der aufgebohrten Version doch nicht mehr im Mai. Wie im offiziellen Twitter-Kanal von Halo zu lesen ist, ist 343 gerade in der Testphase zur ODST-Neuauflage. Der korrekte Release-Termin werde beizeiten bekannt gegeben. Die Info im Xbox Store (siehe unten) sei nur ein Platzhalter gewesen, 343 entschuldigt sich für das Missverständnis.

Update: Wie aus einer Produktseite im offiziellen Xbox Store hervorgeht, soll das Remake der Kampagne Halo 3: ODST für Halo: The Master Chief Collection am 29. Mai 2015 erscheinen. Zwar hat Microsoft die besagte Seite mittlerweile wieder entfernt, doch der Release-Termin erscheint realistisch und passt auch zu den bisherigen Angaben des Entwicklers 343 Industries. Halo-Fans sollten sich demnach für diesen Freitag nichts mehr vornehmen.

Originalmeldung: Derzeit arbeitet das Team von 343 Industries noch immer an dem Remake der Kampagne Halo 3: ODST für die Shooter Sammlung Halo: The Master Chief Collection. Jetzt hat das Team den Release-Zeitraum zumindest etwas eingegrenzt.

Wie aus einem aktuellen Status-Update auf der offiziellen Webseite hervorgeht, soll das besagte Remake im Rahmen des nächsten großen Content-Updates erscheinen. Dessen Release ist derzeit für den Mai 2015 geplant, ein konkreter Termin steht allerdings noch nicht fest. Einige neue Screenshots vom ODST-Remake findet ihr ab sofort in unserer Online-Galerie auf GamePro.de.

Mehr:Der Test von Halo: The Master Chief Collection auf GamePro.de

Diejenigen Spieler, die sich die Shooter-Sammlung zwischen dem 11. November und dem 19. Dezember 2014 gekauft haben, erhalten die überarbeitete Version von Halo 3: ODST als Geschenk. Dieses soll als Entschädigung für die teilweise erheblichen Probleme beim Launch von Halo: The Master Chief Collection dienen.

Halo: The Master Chief Collection enthält Halo Anniversary, Halo 2 Anniversary, Halo 3 und Halo 4 sowie den Multiplayer-Modus aus Halo 2. Alle Spiele laufen in 1080p und 60 Frames. Daneben ist der Zugang zur Halo 5-Beta und die digitale Serie Halo Nightfall inbegriffen.

Halo: The Master Chief Collection - Test-Video zum Halo-Komplettpaket Halo: The Master Chief Collection - Test-Video zum Halo-Komplettpaket

Alle 101 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...