Hellblade - Betapläne und EGX-Mitschnitt

Auf einer Konferenz im Rahmen der EGX London hat Ninja Theory bestätigt, dass für Hellblade auch ein Betatest geplant ist. Ein Video zeigt die Präsentation des Product Development Managers Dominic Matthews zum Entwicklungsprozess.

von Tobias Münster,
29.09.2014 19:22 Uhr

Auf der EGX hat Ninja Theory Pläne für einen Betatest von Hellblade erwähnt.Auf der EGX hat Ninja Theory Pläne für einen Betatest von Hellblade erwähnt.

Wie der Entwickler Ninja Theory bestätigt hat, soll es vor dem Release seines erst zur Gamescom angekündigten Action-Adventures Hellblade auch einen Betatest geben. Die Pläne erwähnte der Product Development Manager Dominic Matthews im Rahmen der Messe EGX London - ohne aber weitere Details dazu zu nennen.

Einen Mitschnitt der Konferenz haben wir unter dieser Meldung eingebunden. Darin spricht Matthews hauptsächlich über den Entwicklungsprozess des Unreal-Engine-4-Titels, bei dem Ninja Theory auf einen Publisher verzichtet. Material aus dem Spiel gibt es nicht zu sehen, nur einige Artworks.

Matthews betont, dass Hellblade ganz in der Tradition der Spieleschmiede auf glaubhafte Figuren und eine spannende Handlung setzen soll. Von Ninja Theory stammen unter anderem schon DmC, Enslaved und Heavenly Sword.

Kürzlich bestätigte der Entwickler, dass Hellblade auf einen Multiplayer-Modus und eine offene Spielwelt verzichtet. Das Setting baut auf Motiven der keltischen Mythologie auf. Der Release soll zuerst für die PlayStation 4 erfolgen.

Alle 14 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...