Homefront 2 - Abfotografierte Screenshots des kommenden Shooters aufgetaucht

Im Internet kursieren derzeit einige abfotografierte Screenshots des kommenden Shooters Homefront 2. Sie sollen einem Prospekt zum Spiel entstammen und geben einen äußerst groben Eindruck der Spielwelt.

von Tobias Ritter,
07.10.2013 15:37 Uhr

Zu Homefront 2 ist erstes Bildmaterial im Internet aufgetaucht. Da es sich um abfotografierte Screenshots handelt, ist die Qualität aber nicht sonderlich berauschend.Zu Homefront 2 ist erstes Bildmaterial im Internet aufgetaucht. Da es sich um abfotografierte Screenshots handelt, ist die Qualität aber nicht sonderlich berauschend.

Wirklich viel bekannt gegeben wurde von offizieller Seite bisher noch nicht bezüglich des kommenden Shooters Homefront 2. Nachdem der erste Teil noch von KAOS Studios entwickelt wurde, zeichnet sich für die Entwicklungsarbeiten am Nachfolger das deutsche Studio Crytek verantwortlich. Und bei dem liegen seit der Pleite des ehemaligen Publishers THQ auch die kompletten Markenrechte.

Weder offiziell noch sonderlich spektakulär sind auch die nun an die Öffentlichkeit geratenen Aufnahmen zweier Screenshots aus dem Shooter - immerhin jedoch stellen sie das erste bisher überhaupt veröffentlichte Bildmaterial dar. Wie die englischsprachige Webseite vg247.com berichtet, waren die Bilder Teil eines Prospekts zum Spiel und bilden eine Work-in-Progress-Version von Homefront 2 ab.

Zu sehen sind auf den qualitativ eher minderwertigen weil offensichtlich mit einem Smartphone aufgenommenen Bildern ein demolierter Lieferwagen in einer Art Hinterhof sowie eine Außenaufnahme eines etwas heruntergekommenen Gefängnisses.

In besagtem Prospekt, dem die Bilder entstammen, soll übrigens die Rede von einem »baldigen Release« sein. Zuletzt wurde stets eine Veröffentlichung im Jahr 2015 angepeilt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...