Homefront - Release - Shooter kommt etwas später

THQ Entertainment hat die Veröffentlichung des Shooters Homefront um eine Woche verschoben.

von Andre Linken,
03.02.2011 15:44 Uhr

Wer derzeit auf den Ego-Shooter Homefront wartet, muss sich noch etwas länger in Geduld üben als bisher gedacht. Wie der Publisher THQ Entertainment im Rahmen einer Konferenz verkündet hat, wurde die Veröffentlichung um eine Woche auf den 15. März 2011 verschoben. Auf diese Weise wolle man unter anderem dem Release des Rollenspiels Dragon Age 2 etwas aus dem Weg gehen.

Um euch die etwas verlängerte Wartezeit etwas zu versüßen, legen wir euch unseren ausführlichen Vorschaubericht von Homefront auf GamePro.de ans Herz. Darin findet ihr alle wichtigen Informationen rund um das Spiel.

» Die Preview von Homefront lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...