Horizon: Zero Dawn - In diesem US-Bundesstaat spielt das Sci-Fi-Actionspiel

Ein Vergleich des bekannten Trailers zu Horizon: Zero Dawn und Fotos echter Landmarken zeigt: Das Endzeit-Actionspiel spielt im US-Bundesstaat Colorado. Die Ähnlichkeiten sind beeindruckend.

von Tobias Ritter,
25.04.2016 12:37 Uhr

Horizon: Zero Dawn erscheint noch 2016 exklusiv für die PlayStation 4. Es spielt in einer postapokalyptischen Version von Colorado.Horizon: Zero Dawn erscheint noch 2016 exklusiv für die PlayStation 4. Es spielt in einer postapokalyptischen Version von Colorado.

Horizon: Zero Dawn spielt in einer fiktiven Zukunft der Erde. Kein Wunder also, dass sich die Game-Designer mit ihrer Spielwelt an bekannten Landmarken orientieren - und die stammen offensichtlich aus dem US-Bundesstaat Colorado. Das hat nun eine Analyse des jüngsten Trailers zum Spiel ergeben.

Angefertigt hat die Reddit-Nutzer Michael_Armbrust. In einer kleinen Bilder-Collage auf Imgur hat der Spieler einige Screenshots den realen Pendants der Orte gegenüber gestellt:

Horizon Zero Dawn takes place in Colorado [Image]

Unter anderem besuchen Spieler in Horizon: Zero Dawn die Maroon Bells, Hallett Peak, die Statue der Pikes Peak Range Riders in Colorado Springs und das Colorado National Monument in der Nähe von Grand Junction.

Mehr zum Spiel: Die bekannten Fakten zur Robo-Dino-Jagd

Horizon: Zero Dawn ist ein postapokalyptisches Spiel, in dem der Spieler als Heldin Aloy mit altertümlichen Waffen gegen Roboter-Dinos kämpft, um das Gleichgewicht zwischen Menschen und Maschinen aufrecht zu erhalten. Auch andere Menschen und richtige Tiere tauchen in der offenen Spielwelt als Gegner auf. Das Spiel erzählt in Nebenmissionen viele kleine, in sich abgeschlossene Geschichten - Micro-Stories genannt.

Horizon: Zero Dawn - Zeitraffer-Trailer zeigt Wolken und Himmel Horizon: Zero Dawn - Zeitraffer-Trailer zeigt Wolken und Himmel

Alle 86 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...