Hydro Thunder Hurricane - Test für XBLA

Hydro Thunder Hurricane ist nicht wie der Name vermuten lässt ein B-Movie aus den 80er-Jahren sondern ein rundum gelungener Rennboot-Spaß.

von Markus Schwerdtel,
28.07.2010 15:00 Uhr

Nein, Hydro Thunder Hurricane ist kein einfaches Remake des Spielhallen- und Dreamcast-Klassikers Hydro Thunder von 1999 (ein Jahr später gab es auch Versionen für PSone und N64). Vielmehr ist Hurricane ein komplett neues Spiel, das sich jedoch schwer am alten Rennboot-Racer orientiert. Auf acht Strecken absolviert ihr diverse Wettbewerbe. Neben normalen Rennen gegen KI-Gegner stehen auch Slalom- oder Hindernisfahrten an, in letzteren müsst ihr dann explosiven Tonnen ausweichen, die im Wasser schwimmen. Apropos Wasser: Das Nass in Hydro Thunder Hurricane sieht recht gut aus und wird physikalisch ausreichend korrekt simuliert. Wenn ihr etwa mit eurem Boot über eine hohe Welle brettert, verliert ihr kurzzeitig die Kontrolle und der harte Aufprall danach kostet etwas Geschwindigkeit.

Neben fahrerischem Können verlangt euch das Spiel aber vor allem ein gutes Gedächtnis ab, denn wer eine Chance auf den Sieg haben will, sollte die Strecken einigermaßen auswendig können. Das gilt vor allem für die zahlreichen versteckten Abkürzungen, für alte Hydro Thunder-Fans ohnehin das Salz in der Suppe. Wer geschickt über Schanzen fährt, dabei den Booster aktiviert (Treibstoff dafür müsst ihr aufsammeln) und im richtigen Moment springt, erreicht so hoch gelegene Fahrrinnen. Die bringen euch dann nicht nur schneller ans Ziel, oft sind dort auch Bonuspakete versteckt (in jedem Level zehn), die weitere Goodies freischalten. Diese Suche nach Extras macht tatsächlich viel Spaß und motiviert, die Rennen mehrmals anzugehen bis man wirklich alles gefunden hat.

Absolut lobenswert: Hydro Thunder Hurricane hat einen Mehrspielermodus für bis zu acht Online-Kapitäne. Im durchaus brauchbaren Splitscreen-Modus könnt ihr immerhin zu viert an einer Konsole an den Start gehen und dürft sogar wild Splitscreen- und Online-Mitspieler mixen. Das wünschen wir uns für alle Multiplayer-Rasereien!

Hydro Thunder Hurricane

Preis:

ca. 15 Euro (1200 MS-Points)

Spieler:

1-4 (Online bis zu 8)

Hersteller:

Microsoft

Entwickler:

Vector Unit

USK:

ab 6 Jahre

Wertung:

83%


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.