Hyrule Warriors - Online-Multiplayer ohne Koop-Kampagne

Die Entwickler des Zelda-Dynastie-Warriors-Crossovers Hyrule Warriors haben bestätigt, dass Hyrule Warriors nur einen Offline-Koop-Modus für die Kampagne bieten wird. Der Online-Part wird keine Option für den Koop bieten.

von Stefan Köhler,
03.08.2014 17:00 Uhr

Hyrule Warriors wird Online-Multiplayer und Offline-Koop bieten, einen Online-Koop soll es laut den Entwicklern aber nicht geben - warum auch immer.Hyrule Warriors wird Online-Multiplayer und Offline-Koop bieten, einen Online-Koop soll es laut den Entwicklern aber nicht geben - warum auch immer.

Das Actionspiel Hyrule Warriors wird ohne Online-Koop erscheinen. Das gaben die Entwickler des Mix' aus Zelda und Dynastie Warriors via Twitter bekannt.

So wird der Action-Ableger zwar mit einem kompetitiven Online-Multiplayer und einem Offline-Koop-Modus aufwarten. Online lässt sich die Story-Kampagne allerdings nicht gemeinsam erleben.

Zudem müssen Spieler auch beim Offline-Koop mit Abstrichen rechnen. Denn während ein Spieler auf dem Fernseher spielt, sieht der zweite Spieler seine Spielfigur nur über das Display des Wii-U-Gamepads.

Hyrule Warriors soll am 26. September 2014 erscheinen und Zelda-Fans die Wartezeit auf das neue The Legend of Zelda für die Wii U verkürzen.

Hyrule Warriors - Gameplay-Trailer: Impa mit Speer bewaffnet 1:42 Hyrule Warriors - Gameplay-Trailer: Impa mit Speer bewaffnet

Hyrule Warriors - Screenshots ansehen


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.