Infinity Blade 3 - Entwickler kündigen kompetititven Modus an

Mit den Aegis-Turnieren kündigte Chair Entertainment jetzt einen kompetitiven Multiplayer-Modus für das Actionspiel Infinity Blade 3 an.

von Andre Linken,
11.06.2014 11:17 Uhr

Chair Entertainment kündigt einen kompetitiven Multiplayer-Modus für Infinity Blade 3 an.Chair Entertainment kündigt einen kompetitiven Multiplayer-Modus für Infinity Blade 3 an.

Das Team von Chair Entertainment arbeitet derzeit an einem kompetitiven Multiplayer-Modus für das iOS-Actionspiel Infinity Blade 3. Dies gab der Entwickler jetzt auf der offiziellen Webseite bekannt.

Demnach handelt es sich dabei um die sogenannten Aegis-Turnier, bei denen sich mehrere Spieler gegenüberstehen werden. Allerdings sind bisher weder zu diesem Turnier noch zum Release-Termin konkrete Details bekannt. Derzeit ist lediglich etwas vage von »großen Belohnungen« die Rede. Die Veröffentlichung soll zu einem noch unbekannten Zeitpunkt im Verlauf der nächsten Woche erscheinen.

Mit Infinity Blade 3 schließt Epic Games die Action-Adventure-Trilogie für iOS ab. Erstmals ist neben dem Helden Siris auch die verstohlene Kriegerin Isa spielbar, die auf heimliches Vorgehen und Attacken aus dem Hinterhalt setzt. Außerdem gibt es jetzt ein Versteck, das als Hauptquartier dient und in dem die Spieler die Weltkarte aufdecken und neue Verbündete finden können. Die aus dem Vorgänger bekannte ClashMob-Funktion ist in erweiterter Form mit neuen Modi vertreten und hält z.B. neue Gruppen-Herausforderungen bereit.

» Den Test von Infinity Blade 3 auf GamePro.de lesen

Intro-Video von Infinity Blade 3 2:32 Intro-Video von Infinity Blade 3

Infinity Blade 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.