Infinity Ward - Sicherheitslage - PS3-Hack sorgt für gelöschte Statistiken

Infinity Ward bittet Sony um eine baldige Behebung der Sicherheitsprobleme auf der PlayStation 3

von Michael Söldner,
18.01.2011 09:58 Uhr

Seit der verstärkten Hackeraktivität auf der PlayStation 3 klagen viele Spieler über verfälschte oder komplett gelöschte Onlinestatistiken in Call of Duty: Modern Warfare und Modern Warfare 2. Entwickler Infinity Ward will diese Probleme so schnell wie möglich beheben, ist dafür jedoch auch auf die Hilfe von Sony angewiesen.

"Spiele hängen immer von der Sicherheit der Konsole ab. Mit einem Patch können wir das Problem daher nicht lösen. Wir können euch aber versichern, dass wir Sony zur Lösung zu einem neuen Firmware Update für die PS3 drängen. Wir schauen uns aber auch andere mögliche Lösungen an.", erklärt Rob Bowling, Community Chef bei Infinity Ward.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...