Inside - Update: PS4-Version bestätigt & Release-Termin bekannt

Noch kann Inside nur auf dem PC oder der Xbox One gespielt werden, doch eine Portierung für die PS4 kommt vielleicht früher, als viele gedacht haben.

von Hannes Rossow,
01.08.2016 12:10 Uhr

Inside - Trailer zur PS4-Version Inside - Trailer zur PS4-Version

Update #2: Mittlerweile ist es offiziell, Inside wird auch für die PS4 erscheinen. Dies wird in einem neuen Trailer bestätigt. Auch wissen wir nun, wann wir auch auf der PlayStation 4 in den Limbo-Nachfolger starten können. Schon am 23. August soll es demnach losgehen.

Update: Die Kollegen von VG247 haben offenbar nachgehakt und eine Insiderquelle zur PS4-Version ausgefragt. Demnach erwartet uns tatsächlich bald ein Port für Sonys Konsole. Noch im August soll Inside auch auf der PS4 spielbar sein.

Originalmeldung: Wer sich bislang über den Indie-Hit Inside, dem Quasi-Nachfolger zu Limbo, freuen wollte, musste entweder auf dem PC oder der Xbox One spielen. Doch offenbar bleibt das stimmungsvolle Action-Adventure nicht allzu lang Microsoft-exklusiv. Schon jetzt sind nämlich entsprechende PS4-Trophies zum Spiel aufgetaucht.

Mehr: Inside - Video: So schaltet ihr das geheime Ende frei

Wie ihr auf Exophase sehen könnt, wissen wir womöglich schon jetzt, für welche Erfolge wir Trophäen freispielen können. Das ist natürlich keinesfalls ein Beweis dafür, dass Inside auch für die PS4 erscheint, zuletzt war ein Leak der Trophäen aber immer ein guter Indikator dafür, dass ein Port auf uns wartet. (via VG247)

Hier geht's zu unserem Test von Inside für Xbox One

Habt ihr Inside schon gespielt oder würdet ihr euch über eine PS4-Version freuen?

Inside - Testvideo: Der neue Streich der Limbo-Macher Inside - Testvideo: Der neue Streich der Limbo-Macher


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...