Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Kameo: Elements of Power im Test

Besser als Zelda? Nach jahrelanger Entwicklungszeit ist Rares Action-Adventure um die niedliche Elfe Kameo endlich fertig. Wir teilen euch mit, ob sich das Warten gelohnt hat.

von Kai Schmidt,
24.02.2006 12:34 Uhr

Etwas ist faul im verzauberten Königreich: Thorn, der böse Herrscher der Trolle, hat die königliche Elfen-Familie entführt und will die Macht an sich reißen. Kameo, die mutige Tochter des Elfen-Königs, macht sich auf eigene Faust auf den Weg zur Festung der Trolle, um ihre Angehörigen zu befreien. Mit Hilfe der drei Kriegerseelen, die sie beschwören kann, um deren Fähigkeiten im Kampf zu nutzen, stellt sie sich ihren Feinden gegenüber. Doch sie hat ihre Gegner unterschätzt: Als sie es bis in den Thronsaal schafft, wird sie von Thorn besiegt und verliert die Macht über die Geister-Krieger, die ihr innewohnen. Zurück im verzauberten Königreich wird sie aber wieder fit gemacht und auf die Suche nach den legendären Kriegerseelen geschickt, ohne die sie Thorn nicht besiegen kann. Jede der Seelen wurde an einem anderen Ort versteckt, um zu verhindern, dass sie in die falschen Hände geraten. Auf ihrer Suche muss sich Kameo durch finstere Labyrinthe kämpfen und den Hütern der Geister entgegentreten.

1 von 8

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.