Kingdoms of Amalur: Reckoning - 410.000 verkaufte Exemplare in den USA

Von dem Rollenspiel Kingdoms of Amalur: Reckoning wurden alleine in den USA bisher mehr als 410.000 Exemplare verkauft. Das schließt den digitalen Absatz nicht mit ein.

von Andre Linken,
18.04.2012 18:05 Uhr

Kingdoms of Amalur: Reckoning verkaufte sich in den USA 410.000 Mal.Kingdoms of Amalur: Reckoning verkaufte sich in den USA 410.000 Mal.

Seit dem Release im Februar dieses Jahres wurden von dem Rollenspiel Kingdoms of Amalur: Reckoning alleine in den USA mehr als 410.000 Exemplare verkauft. Dies geht aus einem Bericht der Webseite WPRI.com hervor, die sich auf aktuelle Zahlen der NPD Group bezieht. Diese Zahl enthält jedoch noch nicht diejenigen PC-Exemplare, die über den digitalen Vertriebsweg verkauft wurden. Demnach dürfte die tatsächliche Absatzmenge noch etwas höher liegen.

David Riley, ein Sprecher der NPD Group, zieht aus diesen Verkaufszahlen ein positives Fazit für Kingdoms of Amalur: Reckoning.

»Das ist eine beeindruckende Zahl für gerade mal zwei Monate, egal wie man es drehen mag - vor allem für eine komplett neue Marke.«

Offizielle Verkaufszahlen von Kingdoms of Amalur: Reckoning aus Deutschland liegen bisher allerdings noch nicht vor.

Alle 110 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...