Kirby and the Rainbow Curse - Neuer Plattformer für das Wii-U-GamePad

Nintendo hat Kirby and the Rainbow Curse für 2015 angekündigt. Der geistige Nachfolger des DS-Titels Kirby: Canvas Curse ist speziell für das GamePad der Wii U ausgelegt. Über den Touchscreen zeichnen Spieler Bahnen auf denen der Kirby-Ball rollt.

von Tobias Münster,
10.06.2014 20:52 Uhr

Wie der Hersteller Nintendo während seines E3 Digital Events bekanntgegeben hat, erscheint im Laufe des nächsten Jahres der Plattformer Kirby and the Rainbow Curse für die Wii U. Der geistiger Nachfolger des Nintendo-DS-Spiels Kirby: Canvas Curse von 2005 ist speziell für das GamePad der Konsole ausgelegt: Via Touchscreen wird der knuffige Kirby-Ball über selbst gezeichnete Bahnen durch die Level gelenkt, muss Hindernisse ausweichen und Gegner zerstören.

Einen Eindruck von dem Gameplay gewährt der erste Trailer von Kirby and the Rainbow Curse, den es in dieser Meldung zu sehen gibt. Darin wird auch gezeigt, wie sich Kirby in eine Rakete oder einen Panzer verwandeln kann, um voranzukommen.

Für die ungewöhnliche Optik sorgt ein Stop-Motion-Verfahren wie mit Knetfiguren. Weiteres Material zum Spiel dürfte im Rahmen der Messe in Los Angeles nachfolgen.

Nintendo: Alle Konsolen und Handhelds - Themen-Galerie ansehen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.