The Elder Scrolls 5: Skyrim - Details zum Day-1-Patch und den DLCs

Für das Rollenspiel The Elder Scrolls 5: Skyrim erscheint am Release-Tag bereits ein erster Patch. Außerdem verspricht Bethesda Softworks größere DLC.

von Christian Fritz Schneider,
08.11.2011 16:21 Uhr

Inzwischen ist es fast Standard: Deshalb überrascht es kaum, dass auch das kommende Rollenspiel The Elder Scrolls 5: Skyrim pünktlich zum Release-Termin den ersten Patch verpasst bekommt. So wird Skyrim am 11. November 2011 auf allen Plattformen (PC, Playstation 3 und Xbox 360) auf die Version 1.1 gebracht. Dies bestätigte Bethesdas Community Manager Nick Breckon im Forum NeoGAF. Welche Änderungen der Patch 1.1 für Skyrim bringt, ist noch offen.

Soviel zum Patch. In einem Interview mit der englischsprachigen Webseite zum Wired-Magazin versprach Todd Howard, Chef des Entwickler-Studios Bethesda Softworks, aber auch größere DLC-Inhalte für Skyrim. Die kostenpflichtigen Download-Erweiterungen sollen sich beim Umfang an den DLCs für Fallout 3 orientieren, nicht an der berüchtigten Pferdedecke aus dem Skyrim-Vorgänger Oblivion. Laut Howard ist das übergeordnete Ziel für Bethesda nicht, immer mehr Inhalte für Skyrim zu veröffentlichen, sondern das Spiel besser zu machen.

Alle 210 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...