Kurioses - Bastler baut Notebook aus Xbox 360 und Xbox One

Der Hobbytüftler Edward Zarick hat nach dem Playbook 4 und Xbook One die Xbook Duo gebaut. Das ist im Grunde ein überdimensioniertes Notebook, in dem eine Xbox 360, eine Xbox One und ein 22 Zoll Bildschirm verbaut wurden.

von Stefan Köhler,
31.10.2014 15:24 Uhr

Das Xbook Duo ist eine 3-in-1 Konstruktion aus 22-Zoll-Bildschirm sowie einer Xbox One und einer Xbox 360.Das Xbook Duo ist eine 3-in-1 Konstruktion aus 22-Zoll-Bildschirm sowie einer Xbox One und einer Xbox 360.

Der Hobbytüftler Edward Zarick hat mit dem Xbook Duo ein Hybridsystem aus Xbox 360 und Xbox One gebaut. Der Bastler nennt das Gerät zwar Laptop, dafür ist es aber in der Größe dann doch etwas zu unhandlich.

Die Komponenten der Xbox 360 und One teilen sich dieselbe Energieversorgung und denselben HDMI-Ausgang, eine gleichzeitige Benutzung der Konsolen ergibt auch nicht wirklich Sinn. Wer nicht das integrierte 22-Zoll-Display nutzen möchte, kann per HDMI-Ausgang einen Fernseher ankoppeln.

Übrigens noch ein kleines Detail macht das Xbook Duo zum eher unhandlichen Laptop: Die Stromversorgung funktioniert nur über Kabel, eine eingebaute Batterie gibt es nicht. Zarick gibt an, er habe keine Probleme mit Überhitzung, trotz der eng verbauten Teile.

Wer auch ein Xbook besitzen möchte, der kann ein How-To-Video unter folgendem Link finden - Zarick wird die attraktive 2-in-1-Lösung leider nicht kommerziell vertreiben.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...