Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Kya Dark Lineage im Test

Weiblicher als Rayman, sportlicher als Mario: Kya springt, prügelt, taucht, fährt Snowboard – und fliegt durch Luftströme.

von Bernd Fischer,
16.02.2006 10:07 Uhr

Schwarze Löcher nerven: Das Ziel der Reise ist unbekannt, die Landung ungemütlich, und ein Rückreisetermin steht noch nicht fest. Die Heldin Kya lässt sich davon aber nicht abschrecken: Als ihr Bruder in ein solches Portal gesogen wird, zögert sie nicht lange und springt hinterher. Sie landet in der Welt der Natives, einer friedliebenden Rasse, die von den Wolfen bedroht wird. Diese haarigen Ungetüme sind die Armee von Bösewicht Brazul, der obendrein Kyas Bruder gefangen hält. Die Aufgabenstellung ist klar: Bruder retten, Rückweg finden. In den Levels entdeckt ihr Artefakte, die das Portal zur Rückreise öffnen können. Die Wölfe versuchen, Kyas Befreiungsaktion zu verhindern – also verhaut ihr die Biester durch entschlossenes Drücken der Kreis-Taste. Später kauft ihr magische Armreife, mit denen ihr Kombos lernt und Kya zur Kampfmaschine ausbaut. Besiegte Roboter verwandelt ihr durch einen »Exorzismus« (Dreiecks-Taste) in Natives zurück. Auf der einblendbaren Karte seht ihr, wie viele Dorfbewohner noch auf ihre Seelenbefreiung warten. Je mehr Natives in ihr Dorf zurückkehren können, desto größer wird die Gemeinde. Sie schalten Minispiele (Rennen, Arena-Kämpfe) frei oder eröffnen Läden. Die Snowboard-Wettfahrten sind gleichzeitig der Multiplayer- Modus: Mit bis zu sechs Leuten fahrt ihr abwechselnd gegen die Uhr. In den Geschäften kauft ihr nützliche Kinkerlitzchen wie den erwähnten Kampf-Armschmuck, ein Teleskop oder eine Mini-Bombe.

1 von 5

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.