Left Alive - Neuer Action-Shooter von Square Enix erscheint 2018 für PS4

Square Enix liefert auf der PlayStation-Pressekonferenz den ersten Teaser zu Left Alive. Namhafte Veteranen der Videospielbranche arbeiten gemeinsam an dem neuen Survival-Action-Shooter.

von Nastassja Scherling,
19.09.2017 16:30 Uhr

Left Alive soll 2018 für PS4 und PC erscheinen.Left Alive soll 2018 für PS4 und PC erscheinen.

Square Enix kündigte auf diesjährigen PlayStation-Pressekonferenz im Rahmen der Tokyo Game Show einen neuen Survival-Action-Shooter an. Das Spiel Left Alive scheint in einem düsteren Kriegs-Setting zu spielen. Ein erster Teaser zeigt eine Schießerei, eine von Zerstörung gezeichnete Stadt und Hubschrauber, die gigantische Kampf-Anzüge durch die Lüfte transportieren.

Left Alive - Erster Teaser: Mechs und eine Stadt in Trümmern 1:23 Left Alive - Erster Teaser: Mechs und eine Stadt in Trümmern

Drei Veteranen der Spielbranche haben bei dem Projekt ihre Finger mit im Spiel: Direktor Toshifumi Nabeshima (Armored Core-Reihe), Charakterdesigner Yoji Shinkawa (Metal Gear-Reihe) und Mech-Designer Takayuki Yanase (Xenoblade Chronicles X). An dem offiziellen Artwork aus der Feder Shinkawas, das ihr weiter oben findet, ist der Einfluss der Metal Gear-Reihe unverkennbar.

Release für 2018 geplant

Viele Informationen haben wir noch nicht zum neuen Shooter. Die Eckdaten sind jedoch bereits bekannt: Left Alive soll 2018 für PS4 und PC erscheinen. Mehr Informationen sollen im Laufe dieser Woche auf der Tokyo Game Show veröffentlicht werden.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.