Lego Dimensions - Bereits jetzt AddOns bis ins Jahr 2018 geplant

Für das Lizenz-Mix-Up-Spiel Lego Dimensions sind bereits AddOns für die nächsten drei Jahre geplant. Der Entwickler möchte das Spiel jedoch gerne deutlich länger mit Erweiterungen unterstützen.

von Manuel Fritsch,
25.09.2015 19:35 Uhr

In einem Interview über LEGO Dimensions hat der Entwickler einen 3-Jahres-Plan für weitere AddOns und Level-Pakete angekündigt.In einem Interview über LEGO Dimensions hat der Entwickler einen 3-Jahres-Plan für weitere AddOns und Level-Pakete angekündigt.

Die Entwickler TT Games des in Kürze erscheinenden Spiels Lego Dimensions haben in einem Interview mit dem britischen Eurogamer über ihre Zukunftspläne gesprochen. Lego-Fans sollten bei der folgenden Meldung ihren Geldbeutel gut festhalten. Das Spiel soll laut Entwickler nämlich bis mindestens 2018 mit weiteren AddOns und Inhaltspaketen versorgt werden.

Der Produzent Mark Warburton meinte in dem Interview dazu:

"Wir haben bisher einen 3-Jahres-Plan ausgearbeitet, aber haben nicht die Absicht, es dann dabei zu belassen. Wir haben die Technik so weit vorangetrieben, dass wir auf einem Stand sind, mit dem wir die nächsten Jahre gut arbeiten können. Die Basis-Station ist so gestaltet, dass sie nicht verändert werden muss, so dass wir uns darauf konzentrieren können, neue Level und Charaktere zu entwickeln."

Angesprochen auf den hohen Preis des Grundpakets, das für 100 EUR mit Basis-Station, Software, drei Figuren (Batman, Gandalf und Wyldstyle) und einem Fahrzeug (LEGO Batmobil) ausgeliefert wird, zeigten sich die Entwickler zuversichtlich und rechtfertigen ihre Preispolitik:

"Man bekommt dafür die Basis-Station und rund 200 Lego-Steine. Ich denke, wir bieten eine Menge Gegenwert und Spielspaß mit dem Paket. Außerdem gibt es viele Zusatzinhalte für Fans von speziellen Serien und man kann sich diese dann gezielt aussuchen."

Neben vielen Film-, Comic- und Buch-Lizenzen wie Batman, Herr der Ringe, Doctor Who, Die Simpsons, Ghostbusters und Jurassic World sticht eine Serie besonders Spielern ins Auge: Die Portal-Lizenz von Valve. Wie es dazu kam, erläutert Warburton ebenfalls:

"Jon Burton (Geschäftsführer TT Games) ist der größte Portal-Fan, den man sich nur vorstellen kann. Unser Ziel war es ja, dass sich jede Menge popkulturellen Referenzen begegnen und treffen und natürlich wollten wir auch etwas gewichtiges aus der Spieleindustrie dabei haben und Valve sind Meister im Erzählen."

Lego Dimensions erscheint am 1. Oktober 2015 für PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360 und Wii U. Die erste Welle an Zusatzinhalten wird direkt zum Launch bereit stehen. Der zweite Schwung kommt dann passend zum Weihnachtsgeschäft im Dezember und Welle 3 im Januar. Danach geht es im zweimonatigen Abstand weiter mit Welle 4 im März und Welle 5 im Mai.

LEGO Dimensions - Launch-Trailer sprengt die Realität LEGO Dimensions - Launch-Trailer sprengt die Realität

Alle 108 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...