Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Lego Indiana Jones 2 im Test - Test für PlayStation 3, Xbox 360, Wii, PlayStation 2, PSP und DS.

Einmal Lego Indiana Jones war nicht genug - deshalb kehrt der Bauklötzchen-Archäologe nun mit neuen Abenteuern zurück. Wie das gelingt, lest ihr im Test von GamePro.

von Kai Schmidt,
23.11.2009 13:40 Uhr

Lego Indiana Jones 2: Nanu ... Indy als Kleingärtner? Falsch: Der Abenteurer muss sich einen Weg ins Haus des Atombombentestgeländes bahnen.Lego Indiana Jones 2: Nanu ... Indy als Kleingärtner? Falsch: Der Abenteurer muss sich einen Weg ins Haus des Atombombentestgeländes bahnen.

Mittlerweile ist keine große Marke mehr vor Lego sicher: Batman, Star Wars, ja sogar Rock Band bekamen eigene Baustein-Versionen -- warum sollte da die Kino-Ikone mit dem Schlapphut und der Peitsche eine Ausnahme darstellen? Im ersten Teil von Lego Indiana Jones durftet ihr die Bauklötzchen-Version der klassischen Kinotrilogie um den draufgängerischen Abenteurer nachspielen. In Lego Indiana Jones 2 tut ihr das in Auszügen ebenfalls: Neben der Geschichte des vierten Kinofilms »Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels« spielt ihr ausgewählte Szenen aus »Jäger des verlorenen Schatzes«, »Indiana Jones und der Tempel des Todes« sowie »Indiana Jones und der letzte Kreuzzug« nach. Um Levels wie den Kampf in der Wüstenbasis des ersten Films freizuschalten, kämpft und baut ihr euch einfach durch die Handlung des misslungenen vierten Teils, der in der Lego-Version durch den charmanten Witz des Spiels deutlich aufgewertet wird.

Augenzwinkernd peitschen

Lego Indiana Jones 2: Beim Kampf gegen Nazi-Handlanger Toht müsst ihr Spiegel justieren, um den sengenden Lichtstrahl zurückzuschicken.Lego Indiana Jones 2: Beim Kampf gegen Nazi-Handlanger Toht müsst ihr Spiegel justieren, um den sengenden Lichtstrahl zurückzuschicken.

Wieder macht ihr entweder alleine mit einem KI-Kollegen oder zusammen mit einem Freund die Levels unsicher: Ihr prügelt auf Gegner ein, die in ihre Plastik-Einzelteile zerplatzen, demoliert die Lego-Einrichtungen der Abschnitte und löst kleine Rätsel. So füttert ihr zum Beispiel Affen mit Bananen, um an Schlüssel zu kommen. Oder ihr sucht nach Bausteinkisten, mit denen ihr Leitern und Brücken baut. Auch Indys Peitsche hat natürlich eine wichtige Funktion im Spiel: Mit dem Lederriemen schwingt ihr über Abgründe oder fesselt Gegner, die ihr dann hinter euch herzieht, so bugsiert ihr sie zum Beispiel in Fallen. Alles natürlich unterlegt mit dem typischen Lego-Humor, der vor allem in den Zwischensequenzen zum Tragen kommt und die Leinwandvorbilder ordentlich durch den Kakao zieht.

Basteln am Bildschirm

Lego Indiana Jones 2: Das Spiel lässt euch sehr oft im Stich und verrät zum Beispiel nicht, wie ihr die Kamelreiter erledigen könnt.Lego Indiana Jones 2: Das Spiel lässt euch sehr oft im Stich und verrät zum Beispiel nicht, wie ihr die Kamelreiter erledigen könnt.

Neben altbekannter Lego-Spielmechanik gibt es in Lego Indiana Jones 2 auch eine echte Neuerung zu entdecken: Erstmals dürft ihr im einfach zu bedienenden Editor eigene Levels entwerfen, die ihr anschließend sogar zu eigenen Abenteuern aneinanderreihen könnt. Wie beim Spielen mit echten Lego-Steinen gestaltet ihr eure eigenen Abschnitte auf einer großen Grundplatte. Allerdings stehen euch zunächst nur einige Bauteile zur Verfügung -- um das ganze Lego-Sortiment einsetzen zu können, müsst ihr die fehlenden Elemente beim Spielen des Story-Modus freischalten.

» Das Fazit des Lego Indiana Jones 2-Test lest ihr hier

Die Lego-Saga im Testspiegel

Test zu anderen Lego-Spielen

Wertung

75

83

79

86

85

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.