LittleBigPlanet 3 - Stephen Fry wieder als Sprecher mit dabei

Der britische Comedian und Schauspieler Stephen Fry wird im im Jump&Run LittleBigPlanet 3 erneut als Sprecher zu hören sein.

von Andre Linken,
16.06.2014 09:21 Uhr

Im Jump&Run LittleBigPlanet 3 wird der britische Schauspieler Stephen Fry zu hören sein.Im Jump&Run LittleBigPlanet 3 wird der britische Schauspieler Stephen Fry zu hören sein.

Sony Computer Entertainment und der Entwickler Media Molecule holen sich für das Jump&Run LittleBigPlanet 3 prominente Unterstützung. Wie der Publisher jetzt offiziell bekanntgegeben hat, wird der britische Comedian und Schauspieler Stephen Fry als Sprecher im Hintergrund zu hören sein - zumindest in der englischen Originalversion.

Fry hatte schon den beiden Vorgängern LittleBigPlanet 1 und LittleBigPlanet 2 mit seiner Stimme einen ganz besonderen Charme verliehen. Der Schauspieler aus London hat auch schon in anderen Videospielen mitgewirkt. Unter anderem war er als »The Master of Laketown« in LEGO: Der Hobbit sowie als »Reaver« om Fable 3 zu hören.

In LittleBigPlanet 3 geht die Jump&Run-Reise des putzigen Sackboy mit einigen neuen Funktionen, Charakteren und Editor-Tools weiter. Alle Level, die für die beiden Vorgänger erstellt wurden, sind im dritten Teil mit neuer Grafik spielbar. Demnach gibt es bereits über 8,7 Millionen Level, die bisher von Spielern weltweit erstellt wurden für LittleBigPlanet 3 zum Nachspielen.

E3-Trailer von LittleBigPlanet 3 1:59 E3-Trailer von LittleBigPlanet 3


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.