Mafia 3 - Synchronsprecher gibt Hinweis auf Ankündigung

Via Twitter hat der Synchronsprecher Rick Pasqualone eine Ankündigung von Mafia 3 angedeutet. Der Sprecher des Mafia-2-Protagonisten Vito Scarletta gab bekannt, »sehr bald Neuigkeiten zu Mafia« bekanntgeben zu können.

von Stefan Köhler,
08.01.2015 11:12 Uhr

Da weiß wohl jemand mehr, als er erzählen darf - Rick Pasqualone, Sprecher von Vito Scarletta aus Mafia 2, will demnächst Neuigkeiten zu Mafia mitteilen. Steht eine Ankündigung von Mafia 3 bevor?Da weiß wohl jemand mehr, als er erzählen darf - Rick Pasqualone, Sprecher von Vito Scarletta aus Mafia 2, will demnächst Neuigkeiten zu Mafia mitteilen. Steht eine Ankündigung von Mafia 3 bevor?

Eine Ankündigung des Actionspiels Mafia 3 könnte kurz bevorstehen - das deutet zumindest der Synchronsprecher Rick Pasqualone via Twitter an. Denn auf die Frage, was denn mit Mafia 3 ist, erklärte der Schauspieler, dass er wohl sehr bald gute Neuigkeiten veröffentlichen könne.

Rick Pasqualone übernahm in Mafia 2 die Sprechrolle von Vito Scarletta, den Hauptcharakter des Actiontitels. Ob es sich tatsächlich um eine Ankündigung eines dritten Teils handelt, ist damit natürlich nicht bewiesen - Pasqualone spricht im Tweet schlicht von Mafia, könnte also auch ein HD-Remake meinen.

Das erste Mafia erschien am 04. September 2002 für PC, die Konsolenfassungen für PS 2 und Xbox erschienen Anfang 2004. Mafia 2 ist der bislang letzte Teil der Franchise, und erschien vor fast fünf Jahren im August 2010 für PC, Xbox 360 und PlayStation 4.

Alle 51 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...