Mafia 3 - Entwickler erwartet keine Release-Verschiebung

Der Entwickler Hangar 13 liegt eigenen Aussagen zufolge bei den Arbeiten an Mafia 3 voll im Zeitplan. Eine Release-Verschiebung ist daher nicht zu befürchten.

von Andre Linken,
07.06.2016 13:18 Uhr

Laut Aussage des Entwicklers Hangar 13 ist nicht mit einer Release-Verschiebung von Mafia 3 zu rechnen.Laut Aussage des Entwicklers Hangar 13 ist nicht mit einer Release-Verschiebung von Mafia 3 zu rechnen.

Der Release für das Open-World-Actionspiel Mafia 3 ist derzeit für den 7. Oktober 2016 geplant - und dabei soll es auch bleiben.

Der Design Director Matthias Worch von dem zuständigen Entwicklerstudio Hangar 13 hat jetzt in einem Interview mit Red Bull erklärt, dass nach dem aktuellen Stand nicht mit einer Release-Verschiebung zu rechnen ist. Derzeit läuft sogar bereits die abschließende Phase der Entwicklung von Mafia 3.

"Wir sind gerade dabei, die Arbeiten an Mafia 3 abzuschließen und haben einen weltweiten Release am 7. Oktober 2016 im Visier."

Möglicherweise gibt es bereits bei der diesjährigen E3 in Los Angeles (14. bis 16. Juni 2016) neues Material von Mafia 3 zu sehen.

Mafia 3 - Entwickler-Video zur Gestaltung der Spielwelt Mafia 3 - Entwickler-Video zur Gestaltung der Spielwelt

Alle 70 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...