Mafia 3 - Spieler entdecken möglichen DLC-Schauplatz & erklären den Weg dorthin

Offenbar scheint Mafia 3 noch weitaus mehr bereitzuhalten, als die erste Rundfahrt durch den Schauplatz New Bordeaux vermuten lässt. Immer mehr Spieler entdecken ein geheimes Gebiet im Norden, wohin ihr dank einiger Glitches gelangen könnt.

von Dom Schott,
09.10.2016 11:28 Uhr

Da freut sich Lincoln Clay über das neue Gebiet, das Spieler entdeckt haben.Da freut sich Lincoln Clay über das neue Gebiet, das Spieler entdeckt haben.

Update

Tatsächlich scheint es sich bei dem Gebiet im Norden der Karte von Mafia 3 um den Ort zu handeln, der in der finalen Story-Mission eine wichtige Rolle spielen wird. Mit Hilfe der Glitches könnt ihr allerdings weiterhin das Casino besuchen, auch wenn ihr noch nicht die Geschichte des Lincoln Clay zu einem Ende geführt habt.

Originalmeldung

Mafia 3 ist erst seit wenigen Tagen erhältlich, muss sich allerdings schon jetzt harscher Kritik stellen: Während PC-Spieler über den 30-FPS-Lock klagen, fallen der Community plattformübergreifend immer wieder Glitches, Bugs und Texturfehler auf, die das Spielerlebnis stören. Auf der anderen Seite der Medaille bietet Mafia 3 eine interessante und spannend erzählte Geschichte, die auch unserem Tester Tim sehr gut gefiel.

Wie es nun aber scheint, haben sich die Glitches jetzt tatsächlich als nützlich herausgestellt — zumindest für einen, ganz konkreten Fall: Im hohen Norden von New Bordeaux, der bisher jenseits der Spielkarte liegt, verbirgt sich ein geheimes Areal, das allerdings nur mit Hilfe der technischen Fehlerchen zu erreichen ist. Immer mehr Spieler veröffentlichen Video-Anleitungen, wie ihr in das Gebiet gelangen könnt. Zwei besonders hilfreiche und gut erklärte Beschreibungen findet ihr hier:

Bei dem geheimen Gebiet handelt es sich um das Paradiso Casino, das zumindest derzeit noch menschenleer ist. Möglicherweise handelt es sich um ein Areal, das in einem zukünftigen DLC freigeschaltet und zugänglich gemacht wird. Ein ähnlicher Fund gelang bereits vor Monaten eifrigen The Division-Spielern, die ebenfalls dank geschickt ausgenutzter Glitches geheime DLC-Gebiete entdeckten. Eine ganz andere Auflösung könnte das Finale der Story-Mission von Mafia 3 sein, das uns möglicherweise vom bisherigen Hauptgebiet der Spielwelt wegführt. Um das herauszufinden, werden wir wohl noch einige Spielstunden in New Bordeaux verbringen müssen und dabei das mysteriöse Gebiet jenseits der Brücke im Auge behalten.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...