Making Games News-Flash - Spiele-Komponisten spenden für Japan

In einer großen Kooperation haben bekannte Komponisten der Spielebranche ein Album produziert, die Erlöse kommen den Opfern der Naturkatastrophe in Japan zugute.

von Martin Le,
25.05.2011 17:03 Uhr

Siebzehn bekannte Komponisten von Spielemusik aus aller Welt haben gemeinsam ein Album veröffentlicht. Der Verkaufserlös der Liedersammlung wird komplett an das Rote Kreuz in Japan gespendet, das damit den Opfern der Erdebenkatastrophe vom 11. März hilft.

Organisiert wurde die Aktion von Akira Yamaoka, der vor allem durch seine Arbeit für die Horrorspiel-Serie Silent Hill bekannt wurde. Für das Projekt verbündete sich der Komponiost mit der Webseite PlayForJapan.org. »Play For Japan: The Album« erscheint im Juni über den Onlineshop iTunes.

»Seitdem ich das Projekt angekündigt habe, habe ich überwältigende Unterstützung erfahren, durch die ich mich sehr geehrt fühle. Für Künstler, deren Aufgabe es ist, andere zu inspirieren, war es einfach passend, gemeinsam etwas für die Bedürftigen zu tun«, so Yamaoka.

Das offizielle Album-Cover wurde ebenfalls von Künstlern aus der Videospielbranche entworfen. Yoshitaka Amano hat unter anderem an der Final Fantasy-Serie gearbeitet: »Die besten Videospiel-Komponisten und Amano-sans Kunst – ich kann mir keine bessere Verbindung vorstellen.«



Die komplette Song-Liste des Albums:

Akira Yamaoka (Shadows of the Damned) - »Ex Animo«
Arthur Inasi (Harmonix) - »We Are One«
Bear McCreary (SOCOM 4) - »Maverick Regeneration«
Chance Thomas (Der Herr der Ringe Online) - »Rise Up«
Hip Tanaka (EarthBound) - »HVC-1384«
Inon Zur feat. The Lyris Quartet (Dragon Age) - »Remember«
Jason Graves (Dead Space) - »Necromancer«
Koji Kondo (Super Mario Bros.) - »Super Mario Medley On Two Pianos«
Laura Karpman (Everquest 2) w/Lisbeth Scott - »Pine Wind Sound«
Laura Shigihara (Plants vs. Zombies) - »Jump«
Mitsuto Suzuki (The 3rd Birthday) - »Play for You«
Nobuko Toda (Metal Gear Solid 4) - »Reminiscence«
Nobuo Uematsu (Final Fantasy) - »Every New Morning«
Penka Kouneva (Prince of Persia) - »White Cloud«
Sean Murray (Call of Duty) - »The Temple Stone«
Tommy Tallarico (Advent Rising) - »Greater Lights«
Woody Jackson (Red Dead Redemption) - »Moshi Moshi«
Yasunori Mitsuda (Chrono Trigger) - »Dimension Break«


Weitere aktuelle Meldungen:

  • 60 Millionen Downloads des Unity-Plugins, mehr als 500.000 registriere Entwickler

» alle Details



Der Spiele-Entwickler Ryan Henson Creighton hat gemeinsam mit seiner Tochter Cassie ein Videospiel erstellt. Cassie hat dabei die NPCs für Sissy's Magical Ponycorn Adventure entworfen, die Grafiken erstellt und den Hauptcharakter vertont.

» Link des Tages: Sissy's Magical Ponycorn Adventure der fünfjährigen Cassie


Sie interessieren sich für aktuelle Trends und Themen der Spieleentwicklung? Sie möchten wissen, was die Branche antreibt und Neuigkeiten aus erster Hand erfahren? Regelmäßig einen Blick hinter die Kulissen werfen?
Über die großen und die kleinen Geheimnisse der Spieleentwicklung schreiben bei uns die Entwickler selbst – und zwar jede Ausgabe im Making Games Magazin und jeden Tag auf makinggames.de.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.