Mario Kart - So schön ist Kartfahren in der Unreal Engine 4

Auch Mario Kart gibt es nun als Unreal-Engine-4-Version. Das Projekt funktioniert sogar schon als Multiplayer-Spiel, wie ein YouTube-Video zeigt.

von Tobias Ritter,
30.10.2015 08:20 Uhr

Nintendo-Charaktere oder gleich ganze Spiele mit der Unreal Engine 4 neu aufzusetzen scheint sich in den vergangenen Wochen zu einem neuen Trend entwickelt zu haben. Und nachdem zuletzt bereits Link, Mario und Samus Aran als deutlich aufgehübschte Varianten in der von Epic entwickelten Spiel-Engine zu sehen waren, hat sich ein Fan nun der Fun-Racer-Reihe Mario Kart angenommen.

Und wie ein entsprechendes YouTube-Video zeigt, funktioniert das Projekt sogar bereits als Multiplayer-Titel - wenn auch noch nicht mit all den Features, die etwa Mario Kart 8 zu bieten hat. Aber immerhin: Zwei Spieler können die bislang eine Strecke bereits gemeinsam befahren. Außerdem Geschwindigkeitsboosts gibt es aber noch keine Power-ups - und selbst dieser eine scheint ständig vorhanden zu sein und muss nicht aufgesammelt werden.

Der für das Projekt verantwortliche YouTuber CryZENx ist übrigens bekannt für seine Unreal-Engine-4-Werke. Zuvor verwirklichte er unter anderem bereits Prinzessin Peach und verschiedene Zelda-Titel mit Hilfe der Epic-Engine.

Unreal Engine 4 - Demo mit Darth Vader - So sieht Vader unter DirectX 12 aus Unreal Engine 4 - Demo mit Darth Vader - So sieht Vader unter DirectX 12 aus

Alle 294 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...