Mass Effect 3 - Multiplayer-Statistik veröffentlicht

Electronic Arts veröffentlicht die erste Statistik zum Multiplayermodus von Biowares Action-Rollenspiel Mass Effect 3. Die Mehrspielerkomponente scheint bisher gut anzukommen.

von Sebastian Klix,
18.03.2012 14:03 Uhr

Der kooperative Mehrspielermodus von Mass Effect 3 scheint gut anzukommen.Der kooperative Mehrspielermodus von Mass Effect 3 scheint gut anzukommen.

Erstmalig in der Geschichte der Mass Effect-Reihe hielt mit Mass Effect 3 auch eine Multiplayerkomponente Einzug in das Franchise. Zwölf Tage nach dem offiziellen Release veröffentlicht Publisher Electronic Arts nun einige Zahlen zum kooperativen Modus, in dem bis zu vier Spieler gegen immer stärker werdende Gegnerwellen bestehen müssen - ähnlich dem Horden-Modus aus Gears of War 3 .

Für die Zukunft sind von EA und Bioware DLCs geplant, die den Multiplayermodus erweitern sollen. Die Zahlen werden die Hersteller in diesem Plan wohl bestätigen:

  • Zusammen verdienten sich alle Spieler im Mehrspielermodus 83 Milliarden Credits
  • Ein Drittel aller Matches endeten in einer missglückten Exfiltration
  • 36 Prozent aller Spieler ziehen mit einem Sturmgewehr ins Gefecht
  • 2 Millionen der gefürchteten Cerberus-Phantome wurden bisher getötet
  • Zusammen haben alle Spieler 1800 Jahre im Mehrspielermodus verbracht
  • Die beliebteste Klasse ist der Soldat (18 Prozent), dicht gefolgt vom Frontkämpfer und dem Infiltrator
  • Weniger als 1 Prozent aller erfolgreich absolvierten Missionen fanden auf dem Schwierigkeitsgrad »Gold« statt
  • »Feuerbasis Weis« ist mit 36 Prozent die am häufigsten gespielte Karte
  • Die beliebteste nicht-menschliche Rasse sind mit knapp 6,5 Prozent die Turianer
  • Das »Battlefield 3 Soldaten-Kit« wurde in über 618.000 Matches verwendet


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...