Mass Effect: Wer ist wer im Weltraum-Epos? - Die wichtigsten Figuren vorgestellt

Wir stellen die Hauptfiguren der Mass-Effect-Trilogie vor und erklären, wie sich Shepards Entscheidungen auf die Leben der Charaktere auswirken können.

von Michael Obermeier,
08.03.2012 11:48 Uhr

Als Commander Shepard (ob nun männlich oder weiblich) hinterlassen wir in den Mass-Effect-Spielen viele Spuren in den Leben anderer Figuren. Fast alltäglich muss der Council-Spectre Entscheidungen über Leben und Tod treffen.

Welche Auswirkungen Shepards Wahl hat, sehen wir dabei meist sogar noch im Nachfolgespiel. So tauchen Figuren und Wesen beispielsweise in Mass Effect 2 auf, wenn wir sie im Vorgänger Mass Effect verschont haben. Und auch bei Mass Effect 3 begegnen wir nur den Crewmitgliedern, die das Finale im Vorgänger überstanden haben – vorausgesetzt wir importieren unseren Spielstand.

Bei so vielen Entscheidungen und Figuren kann man schnell den Überblick verlieren. Wir stellen deshalb die wichtigsten Figuren der Trilogie vor und gehen auf einige Schicksals-Varianten ein.

Spoiler-Warnung!
Eine gewisse Spoiler-Gefahr lässt sich in diesem Artikel natürlich nicht vermeiden. Besonders brisante Infos haben wir soweit möglich aber in die Bildunterschriften der anklickbaren Screenshots verpackt.

Wir verraten jedoch KEINE Details aus Mass Effect 3, sondern fassen nur den Stand von ME1 & 2 zusammen.

Mass Effect 3
Genre: Rollenspiel
Release: 08.03.2012

Liara T'Soni

Liara ist eine Asari-Wissenschaftlerin und wird im ersten Mass Effect Teil der Crew der SSV Normandy, nachdem Shepard sie auf dem Planeten Therum vor den Geth rettet. Die mächtige Biotikerin liefert wertvolle Informationen zu den Protheanern und kommt Shepard im Verlauf von Mass Effect näher - wenn der Spieler sich Mühe gibt.

Mutter : Matriarchin Benezia ist die Mutter von Liara und im ersten Mass Effect eine Verbündete von Bösewicht Saren. Auf dem Eisplaneten Noveria kommt es zum Showdown zwischen ihr und unserem Squad, dem auch Liara angehören kann.Mutter
Matriarchin Benezia ist die Mutter von Liara und im ersten Mass Effect eine Verbündete von Bösewicht Saren. Auf dem Eisplaneten Noveria kommt es zum Showdown zwischen ihr und unserem Squad, dem auch Liara angehören kann.

Romanze : Asari können sich mit anderen Spezies fortpflanzen, egal ob der Partner männlich oder weiblich ist. Shepard kann in Mass Effect 1 eine romantische Beziehung mit Liara eingehen, die im Liebesakt der »Vereinigung« endet – kurz vor der finalen Schlacht des Serien-Debüts.Romanze
Asari können sich mit anderen Spezies fortpflanzen, egal ob der Partner männlich oder weiblich ist. Shepard kann in Mass Effect 1 eine romantische Beziehung mit Liara eingehen, die im Liebesakt der »Vereinigung« endet – kurz vor der finalen Schlacht des Serien-Debüts.

Informationsmaklerin : In Mass Effect 2 ist Liara nicht mehr Teil der Crew sondern arbeitet als Informationsmaklerin auf Illium. Dort sucht sie nach dem Shadow Broker, dem berüchtigtsten Informationshändler der Galaxis. Im Hauptspiel erfahren wir allerdings nicht, wie diese Suche ausgeht.Informationsmaklerin
In Mass Effect 2 ist Liara nicht mehr Teil der Crew sondern arbeitet als Informationsmaklerin auf Illium. Dort sucht sie nach dem Shadow Broker, dem berüchtigtsten Informationshändler der Galaxis. Im Hauptspiel erfahren wir allerdings nicht, wie diese Suche ausgeht.

Shadow Broker : Erst im kostenpflichtigen DLC »Versteck des Shadow Brokers« erfahren wir, wer der Informationshändler ist, und dass Liara dafür verantwortlich war, dass Shepards Körper im All gefunden und von Cerberus restauriert wurde. Nach dem Kampf gegen den Shadow Broker übernimmt Liara dessen Informanten-Netzwerk.Shadow Broker
Erst im kostenpflichtigen DLC »Versteck des Shadow Brokers« erfahren wir, wer der Informationshändler ist, und dass Liara dafür verantwortlich war, dass Shepards Körper im All gefunden und von Cerberus restauriert wurde. Nach dem Kampf gegen den Shadow Broker übernimmt Liara dessen Informanten-Netzwerk.

Garrus Vakarian

Garrus ist ein Turianer und begleitet Shepard seit dem ersten Mass-Effect-Spiel. Der ausgezeichnete Taktiker und Scharfschütze wurde seit seinem 15. Lebensjahr vom turianischen Militär ausgebildet und hatte sogar einmal selbst eine (geringe) Chance zum Spectre ernannt zu werden. Wenn weibliche Commander Shepards ihre Karten richtig spielen, zeigt er ihnen in Mass Effect 2 auch, was er während seiner Ausbildung im »Nahkampf« gelernt hat.

C-Sec : Ursprünglich ist Garrus ein Ermittler beim Citadel-Sicherheitsdienst C-Sec, wo er den Verrat des turianischen Spectres Saren untersucht. Hier kreuzen sich erstmals die Wege von Garrus und Shepard. Da ihm weder der Rat noch die C-Sec-Führung bei seiner Ermittlung gegen Saren helfen will, quitiert Garrus den Dienst und schließt sich der Normandy-Crew um Commander Shepard an.C-Sec
Ursprünglich ist Garrus ein Ermittler beim Citadel-Sicherheitsdienst C-Sec, wo er den Verrat des turianischen Spectres Saren untersucht. Hier kreuzen sich erstmals die Wege von Garrus und Shepard. Da ihm weder der Rat noch die C-Sec-Führung bei seiner Ermittlung gegen Saren helfen will, quitiert Garrus den Dienst und schließt sich der Normandy-Crew um Commander Shepard an.

Rache an Dr. Saleon : Der skrupellose Organhändler Dr. Saleon ist Garrus während seiner Zeit auf der Citadel mitsamt einer Reihe von Geiseln entwischt. Gemeinsam mit Shepard und der Normandy nimmt Garrus die Verfolgung auf. Rache an Dr. Saleon
Der skrupellose Organhändler Dr. Saleon ist Garrus während seiner Zeit auf der Citadel mitsamt einer Reihe von Geiseln entwischt. Gemeinsam mit Shepard und der Normandy nimmt Garrus die Verfolgung auf.

Archangel : Nach Shepards vermeintlichem Tod zu Beginn von Mass Effect 2 reist Garrus zur Raumstation Omega um dort als Vigilant »Archangel« dem organisierten Verbrechen einen Strich durch die Rechnung zu machen. Zu Beginn setzt er als Anführer eines 12-Mann-Teams den Syndikaten Blue Suns, Blood Pack und Eclipse noch gehörig zu. Schon bald verbünden sich die Verbrecherbanden aber und töten fast alle von Garrus Männern. Shepard und die Crew treffen Garrus auf Omega, werden aber angegriffen und Garrus dabei schwer verwundet. Nachdem der Turianer auf der Normandy verarztet wurde, schließt sich Garrus erneut Shepard an. Trotzdem wird er von Rachsucht getrieben: Sidonis, einer seiner Männer, hat seine Kameraden verpfiffen – dafür soll der Verräter mit dem Leben bezahlen. Ob man Garrus den Mord erlaubt, bleibt dem Spieler überlassen.Archangel
Nach Shepards vermeintlichem Tod zu Beginn von Mass Effect 2 reist Garrus zur Raumstation Omega um dort als Vigilant »Archangel« dem organisierten Verbrechen einen Strich durch die Rechnung zu machen. Zu Beginn setzt er als Anführer eines 12-Mann-Teams den Syndikaten Blue Suns, Blood Pack und Eclipse noch gehörig zu. Schon bald verbünden sich die Verbrecherbanden aber und töten fast alle von Garrus Männern. Shepard und die Crew treffen Garrus auf Omega, werden aber angegriffen und Garrus dabei schwer verwundet. Nachdem der Turianer auf der Normandy verarztet wurde, schließt sich Garrus erneut Shepard an. Trotzdem wird er von Rachsucht getrieben: Sidonis, einer seiner Männer, hat seine Kameraden verpfiffen – dafür soll der Verräter mit dem Leben bezahlen. Ob man Garrus den Mord erlaubt, bleibt dem Spieler überlassen.

Romanze : Nachdem Garrus mit seiner Archangel-Vergangenheit abgeschlossen hat, besteht die Möglichkeit für weibliche Shepards intim mit dem Turrianer zu werden. Wirklich empfehlenswert ist das jedoch nicht. Wie Schiffs-Wissenschaftler Mordin Solidus erklärt, würden sich Menschen bei Körperkontakt an Turianern »aufscheuern«, außerdem könne Turianische Haut eine allergische Reaktion im menschlichen Körper auslösen.Romanze
Nachdem Garrus mit seiner Archangel-Vergangenheit abgeschlossen hat, besteht die Möglichkeit für weibliche Shepards intim mit dem Turrianer zu werden. Wirklich empfehlenswert ist das jedoch nicht. Wie Schiffs-Wissenschaftler Mordin Solidus erklärt, würden sich Menschen bei Körperkontakt an Turianern »aufscheuern«, außerdem könne Turianische Haut eine allergische Reaktion im menschlichen Körper auslösen.

Tali'Zorah nar Rayya

Die junge Quarianerin Tali trifft in Mass Effect 1 das erste Mal auf Shepard. Wie für ihr Volk üblich, befindet sich auch Tali'Zorah, die Tochter des Ratsmitglieds Rael'Zorah, auf ihrer Pilgerreise. Während diesem Initiationsritus sollen Quarianer Erfahrungen mit fremden Kulturen sammeln und ein »wertvolles Geschenk« (Treibstoff, Waffen, Wissen oder gar ein neues Schiff) zurück zur Flotte bringen. Erst wenn sie sich so ihrem neuen Captain als würdig erweisen, werden sie auf dessen Schiff akzeptiert.

Die Pilgerreise hat zudem auch praktische Gründe: Nachdem die Quarianer von den Geth von ihrem Heimatplaneten vertrieben wurden, lebt die gesamte Spezies auf engstem Raum auf den unterschiedlichen Schiffen der »Migranten-Flotte«. Während der Pilgerreise werden so knappe Ressourcen für die Flotte gespart und Inzucht vermieden.

Pilgerreise : Auf der Citadel findet Tali Beweise für die Schuld Sarens am Eden-Prime-Massaker und das Mitwirken von Matriarchin Benezia. Sie will die Daten dem Informationshändler Shadow Broker verkaufen, gerät dabei aber in einen Hinterhalt. Nachdem Shepard Tali rettet, übergibt sie die Beweise und schließt sich der Normandy-Mannschaft an.Pilgerreise
Auf der Citadel findet Tali Beweise für die Schuld Sarens am Eden-Prime-Massaker und das Mitwirken von Matriarchin Benezia. Sie will die Daten dem Informationshändler Shadow Broker verkaufen, gerät dabei aber in einen Hinterhalt. Nachdem Shepard Tali rettet, übergibt sie die Beweise und schließt sich der Normandy-Mannschaft an.

Haelstrom : In Mass Effect 2 führt Tali eine Einheit auf der Suche nach dem Quarianer Veetor. Zwar stöbert Tali den Flüchtigen auf, dabei wird ihr Team auf dem Planeten Haelstrom aber bis auf den Marine Kal'Reegar getötet. Shepard kann Tali im letzten Moment vor angreifenden Geth-Truppen retten. Erleichtert, dass Shepard wieder am Leben ist, tritt sie der Mannschaft erneut bei.Haelstrom
In Mass Effect 2 führt Tali eine Einheit auf der Suche nach dem Quarianer Veetor. Zwar stöbert Tali den Flüchtigen auf, dabei wird ihr Team auf dem Planeten Haelstrom aber bis auf den Marine Kal'Reegar getötet. Shepard kann Tali im letzten Moment vor angreifenden Geth-Truppen retten. Erleichtert, dass Shepard wieder am Leben ist, tritt sie der Mannschaft erneut bei.

Tribunal auf der Migranten-Flotte : Im Verlauf der Handlung von Mass Effect 2 wird Tali vom Quarianischen Admiralitätsrat angeklagt, aktive Geth-Technologie auf die Flotte geschmuggelt zu haben. Tali leugnet die Vorwürfe, muss aber schon bald nach ihrer Ankunft auf der Flotte erfahren, dass offenbar ihr Vater Rael'Zorah darin verstrickt ist. Der soll auf dem Raumschiff Alarei mit gefährlicher Geth-Technologie experimentiert haben. Shepard und Tali durchsuchen das zerstörte Schiff und finden Beweise, dass Rael’Zorah tatsächlich mit Geth-Technik geforscht, dann aber die Kontrolle darüber verloren hat. Dabei verfolgte er edle Absichten: Mit dem gewonnenen Wissen sollten die Quariaer ihren Heimatplaneten zurückerobern können. Erleben wird es das jedoch nie: die Geth haben Rael’Zorah auf der Alarei getötet. Zurück auf der Flotte kann der Spieler Talis Freispruch erwirken, dabei aber auch das Ansehen ihrer Familie schwer schädigen. Fortan trägt sie auch den Zunamen Tali'Zorah nar Rayya vas Normandy, um ihre Zugehörigkeit zu Shepards Schiff hervorzuheben.Tribunal auf der Migranten-Flotte
Im Verlauf der Handlung von Mass Effect 2 wird Tali vom Quarianischen Admiralitätsrat angeklagt, aktive Geth-Technologie auf die Flotte geschmuggelt zu haben. Tali leugnet die Vorwürfe, muss aber schon bald nach ihrer Ankunft auf der Flotte erfahren, dass offenbar ihr Vater Rael'Zorah darin verstrickt ist. Der soll auf dem Raumschiff Alarei mit gefährlicher Geth-Technologie experimentiert haben. Shepard und Tali durchsuchen das zerstörte Schiff und finden Beweise, dass Rael’Zorah tatsächlich mit Geth-Technik geforscht, dann aber die Kontrolle darüber verloren hat. Dabei verfolgte er edle Absichten: Mit dem gewonnenen Wissen sollten die Quariaer ihren Heimatplaneten zurückerobern können. Erleben wird es das jedoch nie: die Geth haben Rael’Zorah auf der Alarei getötet. Zurück auf der Flotte kann der Spieler Talis Freispruch erwirken, dabei aber auch das Ansehen ihrer Familie schwer schädigen. Fortan trägt sie auch den Zunamen Tali'Zorah nar Rayya vas Normandy, um ihre Zugehörigkeit zu Shepards Schiff hervorzuheben.

Romanze : Obwohl Tali bereits seit dem Serien-Auftakt Teil der Crew ist, offenbart die Quarianerin erst in Mass Effect 2 ihre Gefühle für (den männlichen) Shepard. Doch auch damit ist das Glück nicht perfekt: Da Quarianer ein sehr schwaches Immunsystem haben, ist das Öffnen ihres versiegelten Anzugs für Tali sehr gefährlich und kann sogar tödlich ausgehen. Trotzdem wagen Shepard und Tali den Schritt und tauschen in den Gemächern des Commanders Zärtlichkeiten aus. Anders als der Spieler bekommt Shepard dabei sogar einen Blick auf das sonst hinter einem Helm versteckte Gesicht von Tali.Romanze
Obwohl Tali bereits seit dem Serien-Auftakt Teil der Crew ist, offenbart die Quarianerin erst in Mass Effect 2 ihre Gefühle für (den männlichen) Shepard. Doch auch damit ist das Glück nicht perfekt: Da Quarianer ein sehr schwaches Immunsystem haben, ist das Öffnen ihres versiegelten Anzugs für Tali sehr gefährlich und kann sogar tödlich ausgehen. Trotzdem wagen Shepard und Tali den Schritt und tauschen in den Gemächern des Commanders Zärtlichkeiten aus. Anders als der Spieler bekommt Shepard dabei sogar einen Blick auf das sonst hinter einem Helm versteckte Gesicht von Tali.

Kaidan Alenko

Kaidan ist der erste Begleiter, der Commander Shepard in Mass Effect begleitet. Gemeinsam mit dem Allianz-Kämpfer ergründet Shepard den Vorfall auf Eden Prime. Alenko ist ein erfahrener Biotiker, seit einem tödlichen Unfall während seiner Ausbildung aber sehr verschlossen im Umgang mit anderen Personen.

Eden Prime : Auf Eden Prime finden Shepard und Kaiden Alenko nicht nur die Soldatin Ashley Williams, sondern auch einen uralten Sender der Protheaner. Ist Commander Shepard weiblich, dann zielt der Protheaner-Sender zunächst auf Kaidan und die Heldin wirft sich dazwischen. So erlangt Shepard das Wissen über die Reaper-Prophezeihung. Nach der Mission spricht sich Alenko dafür aus, Ashley Williams zur Crew zu übernehmen.Eden Prime
Auf Eden Prime finden Shepard und Kaiden Alenko nicht nur die Soldatin Ashley Williams, sondern auch einen uralten Sender der Protheaner. Ist Commander Shepard weiblich, dann zielt der Protheaner-Sender zunächst auf Kaidan und die Heldin wirft sich dazwischen. So erlangt Shepard das Wissen über die Reaper-Prophezeihung. Nach der Mission spricht sich Alenko dafür aus, Ashley Williams zur Crew zu übernehmen.

Romanze : Für weibliche Shepards ist es möglich, in Mass Effect 1 eine Beziehung mit Kaidan einzugehen – auch wenn Kaidan nicht müde wird zu betonen, dass das für zwei Allianz-Soldaten eigentlich verboten ist.Romanze
Für weibliche Shepards ist es möglich, in Mass Effect 1 eine Beziehung mit Kaidan einzugehen – auch wenn Kaidan nicht müde wird zu betonen, dass das für zwei Allianz-Soldaten eigentlich verboten ist.

Virmire : Beim Angriff auf die Klonfabrik auf Virmire werden Kaidan und Ashley von den Geth und Klon-Kroganern in die Enge getrieben. Da eine Zeitbombe droht die Anlage dem Erdboden gleichzumachen, bleibt nicht genügend Zeit um beide Besatzungsmitglieder zu retten. Shepard muss sich für Ashley oder Kaidan entscheiden, der andere stirbt bei der Explosion. Überlebt Kaidan, fühlt er sich schuldig für den Tod seiner Kameradin, kann Shepards Entscheidung aber verstehen.Virmire
Beim Angriff auf die Klonfabrik auf Virmire werden Kaidan und Ashley von den Geth und Klon-Kroganern in die Enge getrieben. Da eine Zeitbombe droht die Anlage dem Erdboden gleichzumachen, bleibt nicht genügend Zeit um beide Besatzungsmitglieder zu retten. Shepard muss sich für Ashley oder Kaidan entscheiden, der andere stirbt bei der Explosion. Überlebt Kaidan, fühlt er sich schuldig für den Tod seiner Kameradin, kann Shepards Entscheidung aber verstehen.

Wiedersehen auf Horizon : Wenn Kaidan Virmire überlebt, trifft Shepard ihn nach dem Angriff der Collectors auf Horizon wieder. Wirklich gut zu sprechen ist Kaidan jedoch nicht auf Shepard, da er/sie jetzt für das Cerberus-Syndikat und nicht mehr für das Allianz-Militär arbeitet. Wenn man eine weibliche Shepard spielt und eine Romanze mit Kaidan hatte, erklärt Alenko, dass er Shepard sehr geliebt habe, sich nach ihrer Wiederauferstehung aber erst über seine Gefühle klar werden müsse.Wiedersehen auf Horizon
Wenn Kaidan Virmire überlebt, trifft Shepard ihn nach dem Angriff der Collectors auf Horizon wieder. Wirklich gut zu sprechen ist Kaidan jedoch nicht auf Shepard, da er/sie jetzt für das Cerberus-Syndikat und nicht mehr für das Allianz-Militär arbeitet. Wenn man eine weibliche Shepard spielt und eine Romanze mit Kaidan hatte, erklärt Alenko, dass er Shepard sehr geliebt habe, sich nach ihrer Wiederauferstehung aber erst über seine Gefühle klar werden müsse.

Ashley Williams

Misstrauisch gegenüber Außerirdischen, leicht reizbar aber insgeheim sehr religiös und belesen: All das beschreibt die Allianz-Soldatin Ashley Madeline Williams. Einer Familie mit starker Militär-Tradition entsprungen, meldet sich auch Ashley so früh wie möglich beim Allianz-Militär und durchläuft eine beispiellose Karriere.

Eden Prime : Genau wie bei Kaidan trifft auch die Soldatin Ashley Williams schon auf Eden Prime auf Shepard. Dort war ihre Einheit, die 212., stationiert, wurde aber von Geth-Truppen vollständig aufgerieben. Williams folgt Shepard zunächst zum Protheaner-Sender und schließt sich danach auch der Normandy Crew an.Eden Prime
Genau wie bei Kaidan trifft auch die Soldatin Ashley Williams schon auf Eden Prime auf Shepard. Dort war ihre Einheit, die 212., stationiert, wurde aber von Geth-Truppen vollständig aufgerieben. Williams folgt Shepard zunächst zum Protheaner-Sender und schließt sich danach auch der Normandy Crew an.

Romanze : Wenn sich der männliche Shepard anstrengt, bekommt er den weichen Kern hinter der harten Fassade der Ashley Williams zu sehen. Dann gesteht sie dem Spieler auch, ganz vernarrt in die Poesie von Tennyson's Ulysses zu sein – dem Lieblingsgedicht ihres verstorbenen Vaters.Romanze
Wenn sich der männliche Shepard anstrengt, bekommt er den weichen Kern hinter der harten Fassade der Ashley Williams zu sehen. Dann gesteht sie dem Spieler auch, ganz vernarrt in die Poesie von Tennyson's Ulysses zu sein – dem Lieblingsgedicht ihres verstorbenen Vaters.

Virmire : Je nach der Entscheidung des Spielers kann Ashley bei der Sprengung der Klonfabrik auf Virmire sterben, oder aber gerettet werden – auf Kosten des Lebens von Kaidan Alenko. Überlebt sie, wird sie anschließend Shepard beschuldigen, die falsche Wahl getroffen zu haben. Ashleys Meinung nach wäre Kaiden der bessere Soldat und viel besser für den Krieg gegen die Reaper geeignet gewesen, als sie. Nach einigen Gesprächen beruhigt sie sich aber und erklärt sich bereit, dem Team mit ganzem Herzen helfen zu wollen.Virmire
Je nach der Entscheidung des Spielers kann Ashley bei der Sprengung der Klonfabrik auf Virmire sterben, oder aber gerettet werden – auf Kosten des Lebens von Kaidan Alenko. Überlebt sie, wird sie anschließend Shepard beschuldigen, die falsche Wahl getroffen zu haben. Ashleys Meinung nach wäre Kaiden der bessere Soldat und viel besser für den Krieg gegen die Reaper geeignet gewesen, als sie. Nach einigen Gesprächen beruhigt sie sich aber und erklärt sich bereit, dem Team mit ganzem Herzen helfen zu wollen.

Treffen auf Horizon : Analog zu Kaidan wird auch Ashley zu Beginn von Mass Effect 2 noch auf der Normandy dienen – bis das Schiff zerstört wird und Shepard im All erstickt. Auf Horizon treffen der/die wiederbelebte Shepard und das Team die Soldatin aber wieder. Und auch sie ist wenig von Cerberus und deren Machenschaften begeistert. Hatten Shepard und Ashley ein Verhältnis, wird sie sich von ihm per E-Mail wünschen »bloß am Leben zu bleiben«, da sie es nicht ertragen könne ihn »ein zweites Mal zu verlieren«.Treffen auf Horizon
Analog zu Kaidan wird auch Ashley zu Beginn von Mass Effect 2 noch auf der Normandy dienen – bis das Schiff zerstört wird und Shepard im All erstickt. Auf Horizon treffen der/die wiederbelebte Shepard und das Team die Soldatin aber wieder. Und auch sie ist wenig von Cerberus und deren Machenschaften begeistert. Hatten Shepard und Ashley ein Verhältnis, wird sie sich von ihm per E-Mail wünschen »bloß am Leben zu bleiben«, da sie es nicht ertragen könne ihn »ein zweites Mal zu verlieren«.

Urdnot Wrex

Der Söldner und begabte Kampf-Biotiker Urdnot Wrex ist ein Kroganer, der Commander Shepard als starken Krieger/Kriegerinn respektiert. Als einer der wenigen seiner Art sucht Wrex noch immer nach einer Heilung für die Genophage, einen Gen-Defekt, der den Fortbestand seiner Spezies bedroht.

Anschlag auf Fist : Shepard und Wrex treffen erstmal auf der Citadel aufeinander. Beide verfolgen den Nachtclub-Besitzer Fist. Ist der erledigt, hat Shepard die Möglichkeit Wrex in die Crew aufzunehmen.Anschlag auf Fist
Shepard und Wrex treffen erstmal auf der Citadel aufeinander. Beide verfolgen den Nachtclub-Besitzer Fist. Ist der erledigt, hat Shepard die Möglichkeit Wrex in die Crew aufzunehmen.

Die Clan-Rüstung : Wrex bittet Shepard um Hilfe bei der Suche nach dem Kampfpanzer seines Großvaters. Der ist beim Krieg mit den Turianern verloren gegangen und befindet sich jetzt im Besitz eines Trophäenhändlers. Holt Shepard die Rüstung mit Wrex zusammen zurück, respektiert der Kroganer den Spectre als wahren Krieger.Die Clan-Rüstung
Wrex bittet Shepard um Hilfe bei der Suche nach dem Kampfpanzer seines Großvaters. Der ist beim Krieg mit den Turianern verloren gegangen und befindet sich jetzt im Besitz eines Trophäenhändlers. Holt Shepard die Rüstung mit Wrex zusammen zurück, respektiert der Kroganer den Spectre als wahren Krieger.

Ungehorsam auf Virmire : Beim Angriff auf die Klonfabrik von Virmire weigert sich Wrex zunächst an der Operation teilzunehmen, da diese die Hoffnung auf ein Heilmittel für die Genophage zerstören würde. Je nachdem wie Shepard die Konfrontation mit Wrex angeht, kann man den Kroganer entweder beruhigen oder muss den Meuterer erschießen bzw. von Ashley Williams erschießen lassen.Ungehorsam auf Virmire
Beim Angriff auf die Klonfabrik von Virmire weigert sich Wrex zunächst an der Operation teilzunehmen, da diese die Hoffnung auf ein Heilmittel für die Genophage zerstören würde. Je nachdem wie Shepard die Konfrontation mit Wrex angeht, kann man den Kroganer entweder beruhigen oder muss den Meuterer erschießen bzw. von Ashley Williams erschießen lassen.

Oberhaupt des Urdnot-Clans : Überlebt Wrex den Zwischenfall auf Virmire, sitzt er in Mass Effect 2 als Clanführer auf dem Thron des Urdnot-Clans auf seinem Heimatplaneten Tuchanka. Als neuer Anführer hat Wrex erwirkt, dass ungeachtet der Differenzen zwischen den verschiedenen Kroganer-Clans alle Gruppierungen ihre Frauen um jeden Preis beschützen um den Fortbestand der Art zu sichern.Oberhaupt des Urdnot-Clans
Überlebt Wrex den Zwischenfall auf Virmire, sitzt er in Mass Effect 2 als Clanführer auf dem Thron des Urdnot-Clans auf seinem Heimatplaneten Tuchanka. Als neuer Anführer hat Wrex erwirkt, dass ungeachtet der Differenzen zwischen den verschiedenen Kroganer-Clans alle Gruppierungen ihre Frauen um jeden Preis beschützen um den Fortbestand der Art zu sichern.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...