Medal of Honor - Studio sucht Mitarbeiter - Entwickelt man schon Medal of Honor 2?

Stellenanzeige von Danger Close für unangekündigten Shooter deutet auf eine mögliche Fortsetzung von Medal of Honor hin.

von Daniel Raumer,
06.01.2011 15:32 Uhr

Danger Close, das Team hinter dem Einzelspieler-Modus von Medal of Honor , arbeitet einem neuen Titel. Der Entwickler sucht ein einer Stellenanzeige Entwickler für einen »unangekündigten AAA-Ego-Shooter«. Als AAA oder Tripple A werden in der Spieleindustrie solche Titel bezeichnet, die von Publishern höchste Aufmerksamkeit bekommen und mit einem Höchstaufwand an Mensch und Material produziert werden.

Diese Informationen deuten darauf hin, dass es sich möglicherweise um Medal of Honor 2 handelt. Der Publisher Electronic Arts (EA) hat ja bereits angedeutet, dass die Serie nach dem Reboot bei zufriedenstellenden Verkaufszahlen weiter gehen soll.

Interessant ist an der Stelleanzeige von Danger Close noch, dass man Programmierer für ein »multiplayer-zentriertes Spiel« sucht. Sollte es sich um Medal of Honor 2 handeln, entwickelt das Studio den Mehrspielermodus offenbar im eigenen Haus. Bei Medal of Honor wurde diese Aufgabe noch extern, bei DICE (Battlefield-Reihe), übernommen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...