Metal Gear Solid 5 - Mother-Base-Coins als Belohnung fürs Online sein

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain will Spieler dafür belohnen, wenn sie sich in den Online-Modus einloggen. Mittlerweile sind die Belohnungen der ersten Woche bekannt, darunter auch Mother-Base-Coins, die auch für echtes Geld gekauft werden können.

von Elena Schulz,
02.09.2015 17:32 Uhr

In Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain gibt es Belohnungen dafür, sich in den Online-Modus einzuloggen.In Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain gibt es Belohnungen dafür, sich in den Online-Modus einzuloggen.

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain will Spieler dafür belohnen, sich in den Online-Modus »Forward Operating Base« einzuloggen. Bei Gamespot findet sich eine Liste der verschiedenen Boni der ersten Woche, darunter sind auch die begehrten Mother-Base-Coins.

Diese Mother-Base-Coins können Konami zufolge auch im Spiel selbst verdient werden, allerdings erst ab einem bestimmten Zeitpunkt. Alternativ muss man sie für echtes Geld kaufen oder sich täglich in den Online-Modus einloggen, wie aus der Belohnungs-Übersicht hervorgeht.

Passend dazu:Hideo Kojima hat einen Cameo-Auftritt in Metal Gear Solid 5

Die Forward Operating Base ist als optionale Online-Erweiterung zur Mother-Base im Singleplayer gedacht. Spieler können diese dort erweitern und zur Ressourcen-Gewinnung nutzen. Für die Online-Version benötigen Spieler jedoch irgendwann Coins, um sich eine zweite Basis zu bauen.

Ob und wie solche Mikrotransaktionen auch im Multiplayer Metal Gear Online funktionieren, wird sich erst im Oktober auf der PS4 und der Xbox One, beziehungsweise ab Januar 2016 für PC-Spieler zeigen.

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Rührender Abschied von Kojima Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Rührender Abschied von Kojima

Alle 8 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...