Metroid Prime - Nächster großer Teil »wahrscheinlich für Nintendo NX«

Das nächste große Metroid-Prime-Spiel erscheint wahrscheinlich erst für die Nintendo NX. Dies verriet Kensuke Tanabe, der Produzent der Serie auf der E3. Demnach mache es keinen Sinn, das Spiel jetzt noch für die Wii U zu entwickeln.

von Matthias Holtmann,
18.06.2015 18:42 Uhr

Das nächste große Metroid Prime erscheint wohl erst für die Nintendo NX.Das nächste große Metroid Prime erscheint wohl erst für die Nintendo NX.

Zwar hat Nintendo auf der E3 Metroid Prime: Federation Force angekündigt. Bei dem Spiel handelt es sich aber »nur« um ein 3DS-Spinoff. Der nächste große Serienteil wird aller Voraussicht nach erst auf der Nintendo NX erscheinen, wie der Produzent der Serie Kensuke Tanabe auf der Spielemesse in Los Angeles verraten hat.

"Wenn wir [mit dem Spiel] jetzt für die Wii U anfangen würden, würde die Entwicklung drei Jahre oder so dauern. Also werden wir es sehr wahrscheinlich erst für die Nintendo NX machen."

Die Entwicklung würde so lange dauern, weil man das Spiel mit sehr vielen Inhalten füllen wird und diese nunmal entsprechend viel Zeit in der Erstellung brauchen würden. In dem Gespräch offenbarte Tanabe auch, dass er bereits sehr viele Ideen für das Spiel hat. So wird das nächste Metroid Prime wahrscheinlich wieder auf nur einem einzigen Planeten spielen, auf dem aber Zeitverschiebungen möglich sind.

Bis es aber so weit ist, wird noch einige Zeit ins Land gehen. Bis dahin müssen sich die Fans mit Federation Force oder dem erneuten Durchspielen der Metroid Prime Trilogy begnügen, dessen Ankündigungs-Trailer wir an dieser Stelle noch einmal zeigen.

Metroid Prime Federation - Ankündigungs-Trailer des 3DS-Metroids Metroid Prime Federation - Ankündigungs-Trailer des 3DS-Metroids


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...